Newsfeed - die News für den
Newsreader

Corporate Blog

Corporate Blog

Corporate Blogs sind Info-Websites von Firmen oder von ihren Chefs, die dazu führen sollen, das Image der Firma im Internet zu verbessern. Dies funktioniert dann besonders gut, wenn die Mitarbeiter der Firma bei Corporate Blogs viel Autonomie haben, um den eigenen Blog zu fördern. Bisher werden Corporate Blogs in Deutschland noch eher selten von Firmen oder Mitarbeiter-Gruppen praktiziert. Weiterlesen »

Surfstick zum Internet

Surfstick zum Internet

Ein Surfstick ist Computer-Hardware, mit der man ein Notebook (oder jeden anderen Rechner) ins Internet bringen kann. Vorausgesetzt der Rechner hat eine USB-Schnittstelle und man hat einen mobilen Nutzungsvertrag mit einem Provider abgeschlossen. Dann wird nur die Software installiert und man kann mit relativ hoher Geschwindigkeit im Internet surfen. Weiterlesen »

Amazon Link Photoshop

Amazon Link Photoshop

Photoshop ist ein sehr leistungsfähiges Programm zur Gestaltung von digitalen Fotos. Sehr häufig muss man bei Fotos (ob eingescannt oder digital angefertigt) die Tonwert-Korrektur anpassen. Hierfür gibt es bei Photoshop eine einfache Strategie.

 

 

Der Photoshop-Befehl

Bild -> Anpassen ->Auto-Tonwertkorrektur

passt automatisch den Weißpunkt und den Schwarzpunkt in einem Bild an. Dabei wird ein Teil der Lichter und Tiefen in jedem Kanal beschnitten und die dunkelsten und hellsten Pixel in jedem einzelnen Farbkanal werden reinem Schwarz bzw. reinem Weiß zugeordnet. Die im Bereich dazwischen liegenden Pixelwerte werden proportional verteilt. So erhöht dieser Befehl den Kontrast in einem Bild durch ein geschicktes Strecken der Pixelwerte. Da aber mit diesem Befehl jeder Farbkanal einzeln eingestellt wird, werden unter Umständen einzelne Farben entfernt oder so entstehen Farbstiche.

Helligkeit Kontrast durch Photoshop verbessern

Helligkeit Kontrast durch Photoshop verbessern

Bei den meisten Bildern mit einer durchschnittlicher Verteilung von Pixelwerten, bei denen diese einfache Kontrastverbesserung sinnvoll ist, führt dieser Befehl zu guten Ergebnissen, wenn man die Standardbeschneidung von 0,1 % auf 1 % erhöht. Weiterlesen »

[Valid RSS] Man sollte als Blogger gelegentlich mal seinen Feed validieren. Einfach die Feedadresse bei folgender Domain eingeben.

http://feedvalidator.org

Wenn die Prüfung positiv verläuft, dann kann man eine Grafik mit Link zum Einbau in seinen Blog bekommen.

[Valid RSS].

Es gibt auch einen Textlink zum Prüfen des Feeds.

Hier soll eine Website kurz vorgestellt werden, die einem Blogger oder sonstigen Schreiber bei Rechtschreib- und Kommasetzfragen weiterhelfen lassen. Dabei hat mir ganz gut gefallen, dass die Rechtschreibung für Blogger auf kurzweilige Art erklärt wird. Aber das Weiterhelfen in der Rechtschreibung ist nicht nur für Blogger interessant. Weiterlesen »

Amazon Link Bloggen

Amazon Link Bloggen


Bei solchen Grundbegriffen wie Blogger und Bloggen ist es ratsam, die Wikipedia zu befragen:

Zitat:

Ein Weblog meist abgekürzt als Blog ist ein auf einer Webseite geführtes und damit öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal. Häufig ist ein Blog „endlos“, d. h. eine lange, umgekehrt chronologisch sortierte Liste von Einträgen, die in bestimmten Abständen umgebrochen wird. Der Blogger betreibt das Bloggen als Hobby oder als Beruf.

Das Bloggen ist für den Herausgeber („Blogger“) und seine Leser ein einfach zu handhabendes Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann das Bloggen auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrungen als auch der Kommunikation mit anderen Bloggern dienen und ist insofern dem Internetforum sehr ähnlich.

Weiterlesen »

Der Amazon Kindle ist ein Amazon Software- und Hardware-Produkt, das es möglich macht, Bücher und PDF-Dateien sich anzeigen zu lassen. Mit dem Amazon Kindle kann man also Bücher lesen und auch Anmerkungen hinzufügen, ohne die Print-Ausgaben kaufen zu müssen. Gegenwärtig kann der Amazon Kindle noch nicht in Deutschland gekauft werden. Doch dies wird sich schon in den nächsten Tagen ändern: Der Amazon Kindle ist für jedermann verfügbar. Damit tritt der amerikanische Marktführer in Konkurrenz zu den schon hier möglichen E-Book-Readern; und das wird spannend für den Buchhandel – auch im Vergleich zu den Print-Ausgaben der Bücher.

Der Amazon Kindle verwendet das Kindle typisches elektronisches Papier-Display Weiterlesen »

Abzockermethoden bei kleinen Urheberrechtsverletzungen machen auch die Blogger-Szene schon länger zu schaffen. Wer nur auf private Basis bloggt oder sonst als Privatmann publizistisch im Internet aktiv ist, der hat durch eine gesetzliche Neuregelung jetzt Vorteile.

Hier können Sie verschiedene interaktive Einstellungen nutzen:

Zunächst Hochstelltaste und Leertaste betätigen,

dann einen bestimmten Schlüsseltext eintippen (in der folgenden Liste fett) und diesen mit Zeilenschaltung oder Mausklick abschicken.

  • mit google Text eintippen und Zeilenschaltung betätigen, wird der eingetippte Text bei Google gesucht.
  • mit send comment Meldung an den Webmaster schicken
  • mit tell a friend eine beliebige Mail verschicken
  • mit übersetzen Google-Gagnet zum Übersetzen
  • mit Wikipedia-Suche Suche beim Lexikon
  • mit bookmarks werden Links auf Webseiten zur Auswahl angezeigt
  • mit help werden alle Möglichkeiten angezeigt.

Anmeldung und Infos bei http://www.podipodi.com.

Weitere Infos http://www.drweb.de/weblog/weblog/?p=1304.

Wenn man kleine Informations-Häppchen auf seiner Website nett animiert darbieten will, dann kann man mal den kostenlosen Dienst von http://www.voki.com ausprobieren. Man kann hier eine Animation mit einer Vielzahl von Personen oder Figuren erstellen, diesen verschiedene Klamotten anpassen, einen passenden Hintergrund aussuchen und dann dem geschaffenen Avatar eine Botschaft geben, die dieser dann vorträgt. Schließlich bekommt man Code, um die Animation in seiner Website einzubetten. Weiterlesen »

Auch mit Word 2007 kann man bloggen und das sogar mit WordPress. Dies ist insofern sehr vorteilhaft, weil man die ausgereiften Möglichkeiten der Rechtschreib- und Grammatikprüfung ausnutzen kann. Viele Fähigkeiten, die man beispielsweise bei einem Fernstudium erwerben kann, werden durch Software-Funktionen unterstützt.   Man kann also zum Bloggen den Text mit Word erfassen und formatieren. Sogar die Einbettung von Bildern ist beim Bloggen mit Word 2007 möglich. Die Bilder werden beim Bloggen automatisch auf dem WordPress-Server hochgeladen und zwar nachdem man nach dem Bloggen auf Veröffentlichen geklickt hat. Weiterlesen »

Bei allen WordPress-Installationen wird automatisch das Plugin Akismet mitgeliefert aber nicht aktiviert. Akismet ist sicherlich ein sehr wirksamer Spamschutz. Weiterlesen »

Impressum muss sein
Webseiten, also auch Blogs müssen ein Impressum haben. Die aktuelle Rechtslage in Deutschland ergibt sich aus dem Telemediengesetz von 2007. Weiterlesen »

Werbung

« Neuere Artikel - weitere Artikel »