Newsfeed - die News für den
Newsreader

amazon Link zum Stress


Stress ist ein Begriff der häufig und schnell verwandt wird, besonders wenn man sich überlastet fühlt. Auf dir-Info habe ich darauf verwiesen, was diesen Stress vom krankheitsbedingten Stress unterscheidet und wie was man gegen beruflicher Stress tun kann.

Von Stress, auch als beruflicher Stress, sollte man erst sprechen, wenn dieser Auswirkungen im Sinne einer Krankheit hat. Denn erst durch die Erkrankung wird beruflicher Stress zu einem Belastungsfaktor, der die Leistungs- und Handlungsfähigkeit mindert oder gar aufhebt. Solch eine Einschränkung der Leistungsfähigkeit als beruflicher Stress kann auch dann vorliegen, wenn die Arbeit zu wenig an Anforderung mit sich bringt. Hier spricht man neudeutsch von Boreout also von Langeweile, die ein Gefühl beruflicher Stress erzeugen kann, wenn man sich ständig unterfordert fühlt. Auch Mobbing am Arbeitsplatz ist als beruflicher Stress erlebbar, denn diese Einschränkung der Handlungs- und Kommunikationsfähigkeit wird sicherlich als beruflicher Stress empfunden. Weiterlesen »

Werbung