Mit Yahoo-Pipes kann man gezielt RSS Feeds filtern. [ad#ad-blog]Der im letzten Beitrag erstellte Feed hatte die Adresse

http://www.feedity.com/?http://www.gwup.org/aktuell/news.php%40%40%40CAT%40%40%403

Diese Adresse einfach in das Feeds-Feld einbauen, anschließend den Filter einstellen.

Feed filtern

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de">Online-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/yahoo-pipes-4-rss-filtern.html">Yahoo Pipes (4) – RSS filtern</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.