Suchmaschinenoptimierung

SEO

Ärgerlich ist es, wenn Webseiten nicht auf Suchmaschinen-Ergebnisseiten auftauchen. Mit den Gründen für das Nichtwirksamwerden der Suchmaschinenoptimierung habe ich mich bei seo-ambulanze.de beschäftigt.

Ein Grund könnte darin liegen, dass die Webseiten nicht genügend Textinhalte für den Index der Suchmaschinen bereitstellen. Wenn Bilder und Werbung die Seiten überlasten, dann kann dies als Hinweis verstanden werden, dass zu wenige relevante Infos vorliegen. Damit haben besonders Webshops zu kämpfen. Naheliegend ist hier, dass man Übersichtsseiten erstellt, die zu den Produkten und Produktgruppen relevante Inhalte enthalten.

Manchmal finden auch die Suchmaschinen-Robots nicht die richtigen Seiten, möglicherweise weil es zu viele Parameter in den Adressen der Webseiten gibt. Hier hilft es weiter, wenn man nicht relevante Seiten über die robots.txt ausschließt und die wichtigen Seiten über eine Sitemap an die Suchmaschinen übermittelt. Hilfreich ist natürlich, wenn externe Links auf wichtige Webseiten zeigen, damit diese auch Schub im Ranking gewinnen.

Suchmaschinenoptimierung ist ein langwieriger Prozess, der eine ständige Verbesserung der Webseiten hinsichtlich On-Page und Off-Page-Optimierung erfordert. Hat man einen langen Atem, dann werden früher oder später die eigenen Webseiten eine gute Platzierung für die relevanten Keywords bekommen.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de">Online-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/warum-werden-webseiten-nicht-bei-suchmaschinen-sichtbar.html">Warum werden Webseiten nicht bei Suchmaschinen sichtbar?</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.