Wenn man sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereitet, dann sollte man sich den möglichen fiesen Fragen beschäftigen.  Auf dir-Info habe ich mich damit beschäftigt, welche fiese Fragen in einem Vorstellungsgespräch möglich sind, und wie man auf diese Fragen schnell und kompetent bereits im Vorstellungsgespräch reagiert. Bestimmte Fragen (wie nach der sexuellen Orientierung) sind allerdings in einen Vorstellungsgespräch unzulässig, es wäre aber ungeschickt bei diesen Fragen auf die Unzulässigkeit hinzuweisen. Stattdessen sollte  man in allgemeiner Form und wenig konkret im Vorstellungsgespräch eine Antwort formulieren.[W_E_R_B-Block]

Dies gilt aber nicht für die typisch fiesen Fragen im Vorstellungsgespräch, wie die Frage nach Stärken und Schwächen. Fies ist hier die Frage nach den Schwächen und es ist klar, dass man im Vorstellungsgespräch hier nicht ausweichen kann. Am besten man baut eine Stärke als Schwäche aus. Wer beispielsweise sehr intensiv sich in die Materie einarbeitet, der vergisst auch mal die Zeit und macht nicht pünktlich Feierabend. Etwas ausgeschmückt könnte diese als Story zum Thema Schwäche im Vorstellungsgespräch formuliert werden. Generell ist eine gute Taktik als Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs für konkrete Punkte kurze Storys bereitzuhalten. Es kommt dem Personaler im Vorstellungsgespräch im darauf an solche Fragen zu behandeln, die man konkret und für ihn nachvollziehbar beantworten kann. Man sagt nicht von sich, dass man teamfähig ist und hat nicht hierzu eine kurze Story, die das deutlich macht. Generell kann man so auf viele fiese Fragen im Vorstellungsgespräch reagieren, wenn man eine ungefähre Vorstellung davon, was denn als Frage im Vorstellungsgespräch kommen könnte.

Viele gute Tipps zum Umgang mit fiesen Fragen im Vorstellungsgespräch liefert der schöne Ratgeber Trainingsmappe Vorstellungsgespräch: Die 200 entscheidenden Fragen und die besten Antworten, der als Campus-Bewerbungsratgeber im Buchhandel erhältlich ist.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de"> IT-Training Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/vorstellungsgespraech-fragen-koennen-auch-fiese-fragen-sein.html">Vorstellungsgespräch Fragen können auch fiese Fragen sein</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.