In WordPress hat man die Möglichkeit eine Flash-Datei oder ein Video recht einfach einzubetten. Man kann aber auch den Code benutzen, den die entsprechenden Programme oder Video-Plattformen bieten.
[W_E_R_B-Block]

Es ist dann nicht schwierig, mit WordPress eine Flash-Datei oder eine Video-Datei zu verwenden. Die Entwicklung zu Flash, Video und WordPress ist aber in der Entwicklung und wird in den kommenden Jahren noch mehr Möglichkeiten bieten.

Die Verwendung des grafischen Editiermodus von WordPressermöglicht vielfältige Einstellungsmöglichkeiten für eingebettete Flash-Animationen.

Flash einbetten und einstellenKlicken Sie zum Einfügen des Videos auf den Filmstreifen rechts neben dem Radiergumme und stellen Sie in den beiden Registern ein:

Länge und Breite der Animation können festgelegt werden.

Es kann festgelegt werden, dass proportional zu skalieren ist.

Hier ein paar Beispiele:

Größe 111 * 111 Wiederholen und automatisch Abspielen abgestellt. Der Benutzer kann aber mittels Kontextmenü die Animation abspielen.
Größe 222 * 222 automaisches Abspielen abgestellt Qualität niedrig
Größe 222 * 111 Menü abgestellt

Das Video oder die Flash-Datei kann kleiner oder größer gemacht werden.

<object width="Pixelzahl" height="Pixelzahl" data="Filmdatei" type="application/x-shockwave-flash">
<param name="movie" value="Filmdatei">
</object>

Pixelzahl bei YouTube: 425 und 350; Filmdatei:http://www.youtube.com/v/CQibri7gpLM

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de"> IT-Training Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/video-einbetten-in-wordpress.html">Flash einbetten und einstellen in WordPress</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.