Newsfeed - die News für den
Newsreader

Amazon Link Aktuelle Auflage

Amazon-Link aktuelle Auflage

Da Bloggen auch Texten fürs Web ist, interessiert man sich sicher dafür, wenn man in einer Bibliothek auf folgenden Titel stößt.

Texten fürs Web. Grundlagen und Praxiswissen für Online-Redakteure.
von Stefan Heijnk
Verlag: Dpunkt Verlag; Auflage: 1 (Juli 2002)

Weiterlesen »

Suchmaschinen-Optimierung scheint nichts mit dem gute Texte schreiben zu tun zu haben. Doch die Algorithmen der Suchmaschinen sind darauf getrimmt, das Schreiben der Texte zu prüfen, um die Relevanz des Artikels für gute Texte genauer bestimmen zu können. Auf seo-ambulance habe ich mich mit der Frage beschäftigt, wie man gute Texte schreiben kann. Das Schreiben der Texte im Internet folgt gewissen Regeln: Weiterlesen »

Artikelverzeichnis – Definition und Abgrenzungen

Amazon LInk: Marketing

Amazon LInk: Marketing

Ein Artikelverzeichnis ist eine spezielle Publikationsform, die im Internet seit vielen Jahren viel Resonanz erzeugt hat. Es geht darum, fundierte Informationen auf breiter Basis dem Internet-User zu bieten. Viele Artikelverzeichnisse fokussieren auf ein bestimmtes Themengebiet (wie beispielsweise Online-Marketing oder Business-Informationen). Manche ähneln auch Portalen, die themenorientiert ihre Schwerpunkte setzen (wie bei Marketing  und Newsthemen).

Online Artikel sollten dem Leser einen Nutzwert bieten. Ein Artikelverzeichnis darf nicht mit einer Pressemitteilungs-Plattform oder einer Public-Relation- Plattform verwechselt werden. Weiterlesen »

Der etwas sperrige Begriff „Inverse Dokumentenhäufigkeit“ ist

Inverse Dokumomentenhäufigkeit bei Wikipedia

Inverse Dokumomentenhäufigkeit bei Wikipedia

höchst relevant im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, wie ich auf seo-ambulance deutlich gemacht habe: http://blog.seo-ambulance.de/suchmaschinenoptimierung/idf-inverse-document-frequency-und-suchmaschinen-optimierung/.

Bei der inversen Dokumentenhäufigkeit geht es darum festzustellen, ob ein Dokument für ein bestimmtes Wort relevant sein kann, wenn noch viele andere Wörter sehr häufig im Text vorkommen. Weiterlesen »

Werbung