Newsfeed - die News für den
Newsreader

Nach Aussagen von WordPress Deutschland braucht man für die Benutzung von WordPress für ein Content-Management-System CMS oder zum Bloggen lediglich folgende Funktionen auf seinem Webspace.

  • PHP Version 4.3 oder höher
  • My SQL Version 4.1 oder höher
  • Das Apache mod_rewrite Modul, für „schönere URIs“.

Das sind Standardfunktionen die praktisch jeder Webspace Provider liefern kann.

Wichtig ist der letzte Punkt, denn … Weiterlesen »

Ihre Website wird am besten für die Auflösung 1024*768 sowie für die gängigen Browser Internet Explorer und Firefox und optimiert.

Die Seiten werden von WordPress in XHTML und PHP erstellt und mit Cascading-Style-Sheets (CSS) formatiert.

Wordpress Deutschland Webseite
Mittels des WordPress Theme wird die Website in einzelne und leicht zu überschauende Blöcke aufgelöst.

Dadurch ist ein schlanker Code gewährleistet, so dass

  • die Seiten vom Benutzer schnell geladen werden können,
  • die Pflege der Seiten übersichtlich bleibt,
  • Suchmaschinen die Inhalte effektiv erfassen können.

Die einzelnen Teile der Website können dann als Kästchen realisiert werden, die beliebig anpassbar sind. Die Website, auf der Sie sich gerade befinden, verfolgt dieses Prinzip. Stellen Sie sich einfach vor, dass jedes Kästchen auf jeder Seite ein kleines Stück formatierter Text ist, der einfach abänderbar und steuerbar ist.

Tatsächlich werden die Kästchen dann durch CSS und PHP zusammengesetzt, darum müssen Sie sich aber nicht kümmern.

Diesen Hinweis erhielt ich über Dr. Web.

Auf http://builtwith.com/ kann man schnell feststellen lassen, welche Techniken von einer Website verwendet werden. Man gibt einfach im Textfeld eine beliebige Internetadresse ein webtechniken.gif

und dann wird die entsprechende Site(Seite) analysiert. Weiterlesen »

Werbung