Newsfeed - die News für den
Newsreader

Amazon-Link

Amazon-Link

Crowdsourcing könnte man wörtlich mit Schwarmauslagerung übersetzen. Beim Crowdsourcing geht es anders als beim Outsourcing darum, nicht Unternehmensaufgaben aus dem Unternehmen nach außen zu verlagern, sondern Intelligenz von außen in das Unternehmen hereinzubekommen. Crowdsourcing ist nur im Internet zum Mitmachen, dem Web 2.0, vorstellbar, weil Crowdsourcing die technischen Möglichkeiten des interaktiven Internets benötigt, damit die in der Ferne Arbeitenden an der Erreichung des Unternehmenserfolgs mitwirken können. Weiterlesen »

Amazon-Link

Content steht für Inhalt und Marketing steht für Verkaufen. „Mit Inhalten verkaufen“, das könnte eine erste Übersetzung von Content-Marketing bedeuten. Doch mit dem Content ist hier ein qualitativ hochwertiger Inhalt gemeint. Und beim Marketing geht es nur indirekt ums Verkaufen. Langfristig soll der Kunde überzeugt sein, dass das angebotene Produkt oder die angebotene Dienstleistung für ihn genau das richtige ist. Und kurzfristig überzeugen kann man Kunden mit hochwertigen Inhalten, die sie zu einer intensiven Beschäftigung motivieren. Content-Marketing ist als das Überzeugen von Kunden mit hochwertigen Inhalten, damit diese in der intensiven Beschäftigung mit dem Content langsam aber stetig die Überzeugung gewinnen, dass es für sie der nächste sinnvolle Schritt ist, das Produkt oder die Dienstleistung zu erwerben. Weiterlesen »

Amanzon-Link: Online Marketing

Amanzon-Link: Online Marketing

Webconsulting sind Beratungsdienste für Unternehmen und Freiberufler, die ihre Webpräsenz (Internetangebot) entwickeln und verbessern wollen. Webconsulting funktioniert nicht nur auf Basis guten Webdesigns, sondern erfordert auch Suchmaschinen-Optimierung und Online-Marketing, damit die Corporate Identity des Unternehmens sich optimal abbildet.

Webconsulting sorgt für die Entwicklung von Projekten und Internetangeboten, die auf die Bedürfnisse der Kunden und Interessenten des Unternehmens angepasst sind. Webconsulting beginnt mit dem Konzept und Design einer Webpräsenz, aber endet dort nicht. Es geht auch um die angemessene Kommunikation, die mit dem Webkonzept geleistet werden soll. Webconsulting richtet sich auch auf die kundenfreundliche Umsetzung von Onlineshops und weiterer Angebote. Webconsulting kann auch sich damit beschäftigen, einen Corporate Blog zur Verbesserung der Unternehmenskommunikation aufzubauen. Weiterlesen »

Wer eine Website oder einen Blog betreibt, möchte auch gerne Einnahmen aus dieser umfangreichen Arbeit beziehen. Eine Möglichkeit hierzu ist das Affiliate-Marketing, was kompliziert klingt aber meist in den einfachsten Programm-Umsetzungs-Varianten angeboten wird. Meist muss nur spezieller Code in die Webseiten oder Template-Dateien aufgenommen werden. Weiterlesen »

[Trigami-Review]

Logo der Website

Logo der Website

Auktions-Plattformen gibt es viele im Internet und die meisten funktionieren nach dem Prinzip einer Meistbieter-Versteigerung: Nur der gewinnt, der den höchsten Preis bietet und diesen Preis muss er auch bezahlen. Mit Swoopo http://www.swoopo.de/ bietet sich nun eine neue Art von Auktions-Plattform, die eher an die amerikanische Auktionsvariante erinnert. Bei der amerikanischen Auktion muss jeder für jedes Gebot einen kleinen Beitrag zahlen, auch wenn er die Ware am Schluss nicht bekommen kann. Es wird solange geboten, bis keiner mehr bieten will und der letzte Bieter bekommt die gewünschte Ware. Weiterlesen »

Die Landing Page oder Ziel-Seite ist eine spezielle Webseite eines Webangebots, die direkt von den Google Suchergebnisseiten oder von Werbeanzeigen (wie Google-AdWords) anklickbar ist. Gemeinhin geht man davon aus, dass eine solche Landing-Page direkt oder indirekt zu einer bestimmten Besucheraktion führen soll. Weiterlesen »

Google Marketing wird immer wichtiger, da man die erfolgreichste Suchmaschine (Google) sehr günstig und flexibel für Marketing-Zwecke einsetzen kann. Google Marketing  umfasst dabei im Wesentlichen zwei Ansatzpunkte: Weiterlesen »

Diesen Artikel habe ich vor einiger Zeit auf sund-services.de veröffentlich; da diese Ressource zur Zeit nicht zur Verfügung steht, wird der Artikel hier als Zitat wiedergegeben.

Peter Montoya ist ein in den Vereinigten Staaten sehr bekannter Experte zur Förderung der persönlichen Reputation. In seinem Bestseller

  • The Brand Called You : Make Your Business Stand Out in a Crowded Marketplace (McGraw-Hill; überarbeitete Neuauflage Oktober 2008)

hat er acht Gesetzte vorgeschlagen, die man in Bezug auf das eigene Personal Branding (die öffentlichkeitswirksame Förderung der eigenen Person und des eigenen Namens) zu beachten hat: Weiterlesen »

Welche Ranking-Faktoren wirklich wichtig zur Suchmaschinenoptimierung sind, ist bei Experten strittig. Weiterlesen »

Werbung

« Neuere Artikel