Newsfeed - die News für den
Newsreader

Auf dir-Info habe ich unter dem Stichwort Couchsurfing  beschrieben, wie man auch das Web 2.0 zum Urlaub nutzen kann: Man stellt über das Internet einen Kontakt her und bietet untereinander das Gästbett an.

Auf dir-Info habe ich deutlich gemacht, dass nach dem Auftauchen einer Schweinegrippe-Meldung im gewünschten Reisegebiet eine Stornierung der Reise wg Scheinegrippe möglich ist. Weiterlesen »

Zwar sind sie nicht besonders energiearm, ob man aber mit Verboten gegen Glühbirnen vorgehen sollte, habe ich auf dir-Info hinterfragt. Möglicherweise bekommt man schon bald keine Glühbirnen mehr, denn diese möglichen Verbote für Glühbirnen haben bereits jetzt die Nachfrage ansteigen lassen. Weiterlesen »

Wie ich auf dir-Info beschrieben haben, gibt es im Rahmen des Konjunkturpaketes der Bundesregierung die Möglichkeit, eine Weiterbildungsinitiative über die Bundesagentur für Arbeit zu nutzen. Weiterlesen »

Mit Kurzarbeit können viele Unternehmen aus der Krise kommen. Denn hier kann das Stammpersonal erhalten und für viele Mitarbeiter vorübergehend die Arbeitszeit auf Kosten des Arbeitsamtes reduziert werden. Auf dir-Info habe ich aufgezeigt wie gut, diese Möglichkeiten der Kurzarbeit mit Weiterbildung verknüpft werden könnte. Leider nutzen bisher wenige Unternehmen diese Möglichkeit der Weiterbildung in der Kurzarbeit. Weiterlesen »

Telefonwerbung (ohne vorherige Absprache) ist nicht nur lästig, sondern auch rechtlich verboten. Das hat viele Macher der Telefonwerbung nicht daran gehindert, diese trotzdem als Kaltakquise gegenüber Endkunden zu betreiben. Man hat die Telefonwerbung sogar frecherweise unter Unterdrückung der Anrufkennung umgesetzt, damit die Kunden keine Beschwerdemöglichkeit haben. Wie ich auf Dir-Info weiter erläutert habe, hat der Gesetzgeber der nervigen Telefonwerbung jetzt einen Riegel vorgeschoben.

Unzulässig ist die unerlaubte Telefonwerbung bei Endkunden.

Nun gilt für die unerlaubte Telefonwerbung:

Weiterlesen »

Mit denkmalgeschützten Immobilien kann man viel Freude haben und gleichzeitig auch viel Steuern sparen. Weiterlesen »

Der Bundesgerichtshof hat die Handlungsmöglichkeiten der Banken bei Zinsänderungen eingeschränkt. Es ist bei Bankkrediten nun nicht mehr so einfach möglich, die Zinsen hochzusetzen. Relevant ist dies vor allem bei längeren Laufzeiten. Auf dir-Info habe ich hierzu weitere Details beschrieben. Weiterlesen »

Amazon-Link Steuern sparen

Die ehrenamtliche Tätigkeit in einen gemeinnützigen Verein kann geschickt zum Einsparen von Steuern eingesetzt werden. Bei dir-info.de habe ich darüber detailierte Informationen zusammengestellt.

Wer also nebenher für einen Verein tätig ist, kann diese Ehrenamtspauschale bis zu 500 Euro in Jahr beanspruchen, ohne dafür Steuern zahlen zu müssen. Damit ist die Ehrenamtspauschale zwar nicht so hoch wie die Übungsleiterpauschale, aber anders als diese ist die Ehrenamtspauschale nicht so eingeschränkt in den Gestaltungsmöglichkeiten. Wer also in einen gemeinnützigen Verein gute Arbeit leistet, sollte mit dem Vorstand sprechen, ob und in welcher Höhe für ihn die Ehrenamtspauschale möglich ist.

Nach Wirtschaftskrise ist unserer Bundesregierung klar geworden, dass die Weiterbildung für die Zukunftsfähigkeit von Gesellschaft und Wirtschaft und die individuelle Lebensgestaltung des Einzelnen zunehmend wichtiger wird. Nun wurden verschiedene Werkzeuge wirksam, um diese Ziele voran zu bringen. Weitere Maßnahmen sind noch für die laufende Legislaturperiode geplant. Weiterlesen »

Kleine und mittlere Unternehmen können finanzielle Unterstützung dabei bekommen, wenn sie Beratung durch Coaching oder Beratungs-Förderung beanspruchen wollen.

Wer eine Lebensversicherung benötigt, der war auch aus steuerlichen Gründen daran interessiert. Nun hat sich hier eine Veränderung ergeben. Weiterlesen »

Dieses Auto wurde ohne Abwrackprämie verschrottet

Dieses Auto wurde ohne Abwrackprämie verschrottet

Wegen des großen Erfolgs ist die Abwrackprämie der Renner. Doch viele befürchten, dass sie diese nicht mehr bekommen, weil die Lieferzeiten immer länger werden. Nun wird praktisch jeden Tag diese Infos zur Abwrackprämie durch neue Meldungen ergänzt. Die Sorge, dass man zu kurz kommen kann, hat Ihnen jetzt die Bundesregierung abgenommen.

Weiterlesen »

Doch leider fällt der Preisverfall sehr unterschiedlich aus. Doch hier bekommt man weitere Infos, wo man selbst positioniert ist.

Werbung

« Neuere Artikel - weitere Artikel »