Newsfeed - die News für den
Newsreader

Auch mit Word 2007 kann man bloggen und das sogar mit WordPress. Dies ist insofern sehr vorteilhaft, weil man die ausgereiften Möglichkeiten der Rechtschreib- und Grammatikprüfung ausnutzen kann. Viele Fähigkeiten, die man beispielsweise bei einem Fernstudium erwerben kann, werden durch Software-Funktionen unterstützt.   Man kann also zum Bloggen den Text mit Word erfassen und formatieren. Sogar die Einbettung von Bildern ist beim Bloggen mit Word 2007 möglich. Die Bilder werden beim Bloggen automatisch auf dem WordPress-Server hochgeladen und zwar nachdem man nach dem Bloggen auf Veröffentlichen geklickt hat. Weiterlesen »

Impressum muss sein
Webseiten, also auch Blogs müssen ein Impressum haben. Die aktuelle Rechtslage in Deutschland ergibt sich aus dem Telemediengesetz von 2007. Weiterlesen »

PlagAware verspricht das Feststellen von Content-Klau. Dies soll hier mal getestet werden.

Zitat aus der Wikipedia:

Plagiat (von lat. plagium, „Menschenraub“ abgeleitet) ist die Vorlage fremden geistigen Eigentums bzw. eines fremden Werkes als eigenes oder Teil eines eigenen Werkes. Dieses kann sowohl eine exakte Kopie, eine Bearbeitung (Umstellung von Wörtern oder Sätzen), eine Nacherzählung (Strukturübernahme) oder eine Übersetzung sein. Manche Quellen klassifizieren auch erfundene Daten und unzureichend gekennzeichnete Zitate als Plagiate.

Ein Plagiator kann zum Schadensersatz gegenüber dem Urheber verpflichtet werden und er macht sich unter bestimmten Voraussetzungen sogar strafbar.

Problem von Peter:

textWidget-Leiste-Ausschnitt

Und dann habe ich noch ein Problem: Meine Schlagwortwolke hat eine Einstellung bzgl. Schriftgrößen, die mir auch gar nicht gefällt. Bei mehrmaliger Nennung von Tags werden diese in 22 px gezeigt, mir reicht aber völlig, wenn sie in 17 px ausgegeben werden.

Hierzu ein Plug-In-Verwenden: http://wordpress.org/extend/plugins/simple-tags/

Um Fotos, die auf Flickr hochgeladen wurden, in seine Website einzubauen gibt es diverse Möglichkeiten. Zu einer schnellen und flexiblen Galerie kommt man mit Pictobrowser. Mit diesem Link kommt man direkt auf die Seite, wo man mit der Erstellung der Einbettung beginnen kann: http://www.db798.com/pictobrowser/builder.php.

Nach der Eingabe seines Flickr Namens, kann man ein Set oder einzelne Keywords auswählen.

Weiterlesen »

Viele Blogger, die mit WordPress arbeiten, werden zum Testen mit einen lokalen Webserver auf ihrem Rechner arbeiten.

Dabei kann es dann passieren, dass bestimmte Abläufe, die auf dem lokalen System wunderbar funktionieren, auf dem Server im Internet nicht so gut laufen.

Beispiel:
Ich teste ein neues Theme mit deutscher Sprachdatei de_de.mo und bin auch mit der Übersetzung ganz zufrieden, doch im Internet wird nur die englische Sprache angezeigt. Weiterlesen »

share this speichen und weitersagnUnter meinen Beiträgen find man früherdie nebenstehende Grafik und den Link Weitersagen. Dahinter steckt das WordPress-Plugin „share this“ in einer deutschen Anpassung, das ich von der Website Weiterlesen »

Amazon Link WordPress

Amazon Link WordPress

Für jeden Webmaster oder Blogger stellt sich die Frage, wie er denn effektiv Text und Grafik in WordPress kombinieren bzw. Text und Bild in WordPress oder einen anderen CMS oder einer sonstigen Webseite zusammen verwenden will. Die Zeiten als man hierzu noch Tabellen verwandte, sollte eigentlich längst vorbeit sein. Text und Grafik sollten codearm in WordPress kombiniert, Text und Bild sondern in regulären und gut nachvollziehbaren XHTML codiert sein. Dabei sollte ein Minimum an Code und eine geschickte Festlegung im CSS die Aufgabe erledigen und Text und Bild zu einem guten Zusammenspiel bringen. Text und Grafik sind dann gut zusammengestellt, wenn alle typischen Fälle abgedeckt sind. Weiterlesen »

Auf http://www.wikio.de/blogs/top#how kann man sich das Ranking von Blogs anzeigen und ausrechnen lassen.

Wie wird das Ranking erstellt?

Die Position eines Blogs im Wikio-Ranking hängt von der Anzahl und dem Gewicht der Links ab, die von anderen Blogs eingehen. Diese Links sind dynamisch, d.h es handelt sich um Backlinks oder Links, die innerhalb eines Artikels gesetzt wurden.

Blogrolls haben keinen Einfluss auf das Ranking, und der Zeitraum, für den Links berücksichtigt werden, beschränkt sich auf die letzten 120 Tage. Die Einschränkung des Zeitraumes ermöglicht es, aktuelle Blog-Tendenzen im Ranking zu berücksichtigen. Eine Aktualisierung des Rankings findet zu Beginn jeden Monats statt.

Darüber hinaus hängt das Gewicht eines Links vom Ranking des verlinkenden Blogs ab. So hat bei unserem Algorithmus ein Link, der von einem Blog im Top-Ranking ausgeht, mehr Gewicht als ein Link von einem schlechter gewerteten Blog.

Neben einem allgemeinen Ranking bietet Wikio auch Rankings nach Themengebieten an, zum Beispiel High-Tech, Media, Sport, Gastronomie… Neue Kategorien werden regelmässig hinzugefügt.

Hier die Berechnung für meinen Blog.

Wikio - Top Blog - High-tech

Wikio - Top Blog

Als Suchmaschinen für Blogs kommt Technorati und Google in Frage. Die erste ist langsam, die zweite ist nicht sehr informativ. Nun gibt es eine deutsche Blog-Suchmaschine die schnell und besser sein soll: blogato.de.

Am besten man nutzt die erweiterte Suche http://www.blogato.de/advanced.php.

Hier kann man einstellen, ob man die Suchergebnisse nach Relevanz, Anzahl der Redaktion oder nach Datum sortiert bekommen will.

Diese Sortiermöglichkeiten hat man auch im Suchergebnis: Weiterlesen »

Goole Logo ÜbersetzenDie Möglichkeit mit Google zu übersetzen gibt es schon lange. Praktisch wäre aber, wenn man die ein Textstück markieren könnte, und dann nur hierfür die Übersetzung bekäme. Dies geht auch, wenn man Firefox und Google-Toolbar verwendet. Man muss lediglich das Add-on gTrainslage installieren.

Nun kann man Text markieren und diesen so übersetzen lassen, dass er in einem neuen Tab erscheint. Weiterlesen »

Mal schnell eine Notiz von einer Website machen? Dabei den Link und Teile der Website speichern? Ziemlich umständlich, wenn dies über ein Textverarbeitungsprogramm laufen muss. Hat man ein Google-Mail-Konto, dann kann man bei installierter Google-Toolbar die Funktion Senden an nutzen.

Senden an Screenshot

Dies geht über eine Schaltfläche in der Toolbar oder über die rechte Maustaste. Ist etwas auf der Seite markiert, dann wird nur dies übertragen. Weiterlesen »

side01.png

Wer sicherstellen will, dass seine Blogbeiträge auch jederzeit komplett in den Suchmaschinen gefunden werden können, der sollte eine sitemap.xml in seinem Startverzeichnis ablegen, wo alle Beiträge und Seiten als Links suchmaschinengerecht abgelegt werden. Weiterlesen »

Man kann speziellen Code in die Website oder ein Template einbetten, um auf ganz einfache Art auf die Amazon-Website zu verlinken.
Dabei gibt es 4 Varianten. Weiterlesen »

Werbung

« Neuere Artikel - weitere Artikel »