Wer von selbst kündigt oder an der Kündigung des Arbeitsgebers mitwirkt, geht das Risiko einer Sperrfrist vom Arbeitsamt ein. Wer folgende Regeln beachtet, kann diese Risiken vermeiden.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de"> IT-Training Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/sperrfrist-vermeiden-nach-dem-jobende.html">Sperrfrist vermeiden nach dem Jobende</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.