Das berufliche Umfeld erfordert oft Schlagfertigkeit, denn man ist häufig mit Situationen konfrontiert, für die eine schnelle Antwort hilfreich und nützlich ist. Während manchen Schlagfertigkeit nicht schwer fällt, haben viele große Schwierigkeiten, den Punkt zu finden, an dem man mit einer witzigen oder treffenden Aussage Schlagfertigkeit im beruflichen Umfeld einsetzen kann. Schlagfertigkeit ist nicht nur im Beruf eine nützliche Fähigkeit, wenn man Konflikte entschärfen will oder auf elegante Weise Nein sagen will. Deshalb kann man auch Schlagfertigkeit als eine berufliche Qualifikation ansehen, für die man einen Lernprozess benötigt.

Entwickeln kann man Schlagfertigkeit nur, wenn man Schlagfertigkeit anwendet. Zur Entwicklung von Schlagfertigkeit kann man aber auf Seminare und Lern-CDs zurückgreifen, bei denen man schnelles Nachdenken in Situationen einüben kann. Insbesondere Seminar-Situationen sind zur Einübung von Schlagfertigkeit hilfreich, weil man hier sofort Rückmeldungen von Kollegen und dem Seminarleiter bekommt und dieser auch Kniffe zeigen kann, wie man schneller Schlagfertigkeit anwenden kann.[W_E_R_B-Block]

Hilfreich zur Entwicklung von Schlagfertigkeit ist auch das allgemeine Nachdenken über Situation, wo Schlagfertigkeit hätte hilfreich sein können. Man sollte ein Prinzip für Schlagfertigkeit finden, dass man sich einprägt, dass man praktisch in einfachen Situationen einübt und dass man dann als Muster immer wieder auf andere Situationen anwendet.

Im Rahmen einer beruflichen Weiterbildung kann man in Rollenspielen die Entwicklung von Schlagfertigkeit trainieren. Ein solches Prinzip kann das aktive Zuhöreren sein, wenn man auf Kritik nicht einfach nur mit Gegenkritik reagiert, sondern zunächst zurückfragt, was denn der andere gemeint hat. Im Laufe der Zeit wird man diese Technik zur Schlagfertigkeit verdichten, wenn man sie oft anwendet und dann immer besser einen Dreh findet, um die Situation schlagartig zu verändern.

Eine solche Entwicklung von Schlagfertigkeit fällt schwerer, wenn die Zuhörer einer Situation Partei ergreifen. Eine Möglichkeit ist aber Kritikpunkte positiv aufzugreifen, den Kritiker zu loben und zugleich doch eine andere Perspektive als Wende hin zur Schlagfertigkeit zu bringen. Auch diese Variante von Schlagfertigkeit muss praktisch eingeübt werden.

Deutlich heiklere Vorgehensweisen bei der Schlagfertigkeit sind Methoden des „maßlosen Übertreibung„, also den Gesprächspartner bei Kritikpunkten diese ins Unermessliche zu steigern. Unsachliche Aussagen fördern niemals die Schlagfertigkeit; Polemik ist eine schwierige Kunst in zugespitzten Situationen, weil sie von den meisten abgelehnt wird und damit auch keine Überzeugungskraft entfalten kann. Dies gilt besonders, wenn bei der Anwendung von Schlagfertigkeit im beruflichen Umfeld Kunden oder Vorgesetzte zugegen sind.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de"> IT-Training Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/schlagfertigkeit-im-beruf.html">Schlagfertigkeit im Beruf</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.