Amazon-Link Sabbatjahr


Viele träumen vom Sabbatjahr (oder Sabbatical), um mal ein Jahr nicht zur Arbeit zu gehen, sich zu erholen, um dann wieder motiviert in die Mühen des Jobs erfrischt einzusteigen. Auf Dir-Info habe ich beschrieben, wie man das Sabbatjahr auch für die Weiterbildung nutzen kann und wie man dabei seine Sozialversicherung sichert. In der aktuellen Krisensituation hat das Sabbatjahr auch Vorteile für die Unternehmen und den Erhalt von Arbeitsplätzen. Denn Firmen mit Kapazitätsüberhängen können durch das Sabbatjahr einiger Mitarbeiter die Lohnkosten mittels unbezahlten Urlaubs reduzieren. Viele Firmen nutzen dies und unterstützen die Weiterbildung der Mitarbeiter mit Zuschüssen, womit nicht die Wahrscheinlichkeit sondern auch der Erfolg vom Sabbatjahr gefördert wird.[W_E_R_B-Block]

Das Ziel eines regelmäßigen Sabbatjahrs für alle Mitarbeiter ist beispielweise so umsetzbar, dass Teile des Lohns (oder der Überstundenbezahlung) in einen gesicherten Fonds gegeben werden, aus dem dann die Löhne und Gehälter während der Zeit der Freistellung weiter gezahlt werden. Damit wäre dann die Sozialversicherung auch im Sabbatjahr gesichert. Allerdings sind solche Modelle von Sabbatjahr  in Deutschland noch im Aufbau: Einzelne Gewerkschaften und einzelne Betriebsräte haben aber schon Modelle der Lebensarbeitszeit entwickelt, die berechenbaren längere Freistellungen von der Arbeit ermöglichen, womit das Sabbatjahr auch zur Perspektive werden kann.

Es wäre schön, wenn das Sabbatjahr eine breitere Resonanz finden könnte. Ein Sabbatjahr kann sowohl für die Mitarbeiter wie für die Unternehmen produktivätssteigernd wirken.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de"> IT-Training Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/sabbatjahr-und-sozialversicherung.html">Sabbatjahr und Sozialversicherung</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.