Amazon-Link e-Rekruting

Unter Personalberatung wird meist die externe Unterstützung eines Unternehmens bei der Personal-Suche und Personal-Auswahl bezeichnet. Sie beinhaltet auch (wenn auch nicht ausschließlich) das sogenannte Headhunting als Personalberatung, wo der externe Personalberater gezielt nach Bewerbern sucht, die bisher nicht durch Bewerber-Verhalten sichtbar geworden sind. Personalberatung durch E-Recruiting meint das gezielte Verwenden elektronischer Kommunikationsformen, wobei hier mit dem E wie beim E-Marketing das Internet gemeint ist. E-Recruiting bezeichnet somit die Vorgehensweisen der Personalberatung unter Einsatz elektronischer Medien insbesondere durch Einsatz des Internets. Personalberatung durch E-Recruiting wird immer wichtiger.

Ein Headhunter in der Personalberatung sucht gezielt über verschiedene Informationsquellen nach geeigneten Kandidaten und spricht diese dann per Telefon an ihrem Arbeitsplatz an. Diese Vorgehensweise in der Personalberatung lässt sich natürlich schlecht mit Methoden des E-Recruiting nachbilden. Sehr gerne werden die entsprechenden Dienste bei technikaffinen Tätigkeiten angenommen; z.B. bei IT Jobs.[W_E_R_B-Block]

Ein gutes E-Recruiting-System unterstützt sowohl die Bewerber wie auch das rekrutierende Unternehmen in der Personalberatung und hat als Option, externen Personalberatern ergänzende Hilfestellungen zu geben. Externe Berater, die keine Headhunter im engeren Sinne sind, suchen immer stärker über das Internet und insbesondere über Online-Stellenbörsen nach geeigneten Bewerbern bzw. bieten Jobs als Personalberatung über diese Systeme an. Insofern sie hier mit Personal-Abteilungen von Unternehmen zusammen arbeiten, bieten sich geeignete E-Recruiting-Systeme mit Schnittstellen zu beiden Seiten an, damit mehr Effektivität in der Personalberatung möglich wird.

Schon seit etlichen Jahren liegt das Internet voll im Trend bei Bewerbungsverfahren. Sehr viele Bewerber nutzen inzwischen ausschließlich das Internet als Informationsquelle im Bewerbungsverfahren und schließen dieses mit einer online-Bewerbung über Mail oder eine Internet-Plattform ab. Deshalb müssen die Unternehmen verstärkt Personalberatung durch E-Recruiting betreiben.

Diesen Trend zur Personalberatung durch E-Recruiting greifen Firmen und Personalberater auf und überlegen sich Wege, wie man zu einer komfortablen weiteren Bearbeitung der Bewerbungen und Bewerbungsunterlagen auf elektronischem Wege kommen kann. Denn wenn die Unterlagen komplett elektronisch für die Personalberatung vorliegen, dann wäre es nicht sinnvoll, diese Bewerber-Unterlagen auszudrucken mit den ausgedruckten Unterlagen weiterzuarbeiten. Ein solcher „Medienbruch“ in der Personalberatung wäre nicht nur kostenintensiv sondern auch schlecht für die Arbeitseffizienz. Es wäre aber sehr sinnvoll, bei per Post eingehenden Unterlagen, diese Unterlagen einzuscannen und auf elektronischem Wege für die Personalberatung zu nutzen.[W_E_R_B-Block]

Ein E-Recruiting-System sorgt dafür, dass der gesamte E-Recruiting-Workflow für die Personalberatung entsprechend abgebildet wird. Ausgehend von Stellenausschreibung wird die gesamte Kommunikation zwischen dem Unternehmen und den Bewerbern bis hin zum Abschluss der Bewerbung in diesem E-Recruiting-Workflow verfügbar gemacht. Externe Personalberater können bei sehr komfortablen Systemen über eine Schnittstelle in das E-Recruiting-System eingebunden werden.

Doch zunächst muss eine elektronische Schnittstelle beim E-Recruiting-System vom Unternehmen zu unternehmens-internen und unternehmes-externen Stellenbörsen verfügbar gemacht werden, womit die Personalberatung auf eine neue Stufe gehoben wird. Bei entsprechend leistungsfähigen E-Recruiting-Systemen wird die Personalberatung durch das automatische Schalten von Anzeigen auf Websites und in Zeitungen und Zeitschriften ergänzt. Somit erreicht man mit dem E-Recruiting-System auch suchende und potentielle Bewerber, die Online-Stellenmärkte bisher weniger genutzt haben.

Aber nicht nur für zukünftige Arbeitgeber sondern auch für die zukünftigen Mitarbeiter wird die Jobauswahl mittels Personalberatung durch E-Recruiting im Internet immer wichtiger. Es gibt mittlerweile über 600 Jobbörsen im Internet, die noch nicht alle entsprechend für Personalberatung durch E-Recruiting vernetzt sind.

Im Laufe der Zeit haben sich Dienstleister für Personalberatung durch E-Recruiting entwickelt, die darauf orientiert sind, das E-Recruiting für Unternehmen einzurichten und weiterzuentwickeln. Hier berühren sich wieder die Bereiche von E-Recruiting und Personalberatung. E-Recruiting wird zum vorgelagerten Handlungsfeld der Personalberater und der Personal-Abteilungen. Sie schreiben die Jobs über Internet-Plattformen aus, bekommen die Reaktionen der Bewerber direkt in die Datenbank gestellt und sorgen automatisch für die weiteren notwendigen Schritte im Workflow der Personal-Akquise durch E-Recruiting-Systeme.

Personalberatung durch E-Recruiting wird also unverzichtbar werden.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de"> IT-Training Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/personalberatung-durch-e-recruiting.html">Personalberatung durch E-Recruiting</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.