Das hier vorgestellte WordPress-Plugin kann man dazu nutzen, einen Podcast zu veröffentlichen.[W_E_R_B-Block]

Installation

PodPress FAQ – PodcastersWiki
What are the basic installation steps?

If you have ever installed a plugin, then this will be pretty easy.

1. Extract the files. Copy the podpress directory into wp-content/plugins/
2. If you’re using WordPress 1.5, then you will need to use the replacement wp-rss2.php file that is provided. Look in the podpress/WP1.5_users/ directory
3. Login to the Site Admin and go to Plugins and active podPress
4. Then it can be configured from the Options menu. The config should be pretty straight forward, and it even has a preview of what your podcast would look like on iTunes.
5. To add a link to itunes on your website, set the FeedID in the PodPress options page, and then add this code in your template between a set of PHP tags. podPress_iTunesLink(); more info…

Zitatende

Vorgehen ist also:

  1. Zip-Datei entpacken
  2. Als Admin unter Plugins das Plugin aktivieren

Podcast mit PodPress einbetten

Podcast hinzufügenSie nutzen einfach ein neues Formular, was nach der Installation von Podpress Erstellen oder Bearbeiten eines Beitrags unten vorhanden ist.

Klicken Sie auf Add Media File und legen Sie im geänderten Formular die Mp3-Datei fest.

Hier zum Beispiel

http://mediendidaktik.uni-duisburg-essen.de/files/Web%202.0_.mp3

[display_podcast]

Sie können noch einen Titel angeben. Beachten Sie den Text unter dem Formular

To control player location in your post, put [ display podcast ] where you want it to appear.

Sie können also mit dem Text in den eckigen Klammern irgendwo in dem Beitrag den Podcast einfügen.

PodPress Footer entfernen: podpressfooter.jpg

PodPress Tipps und Tricks

Den PodPress-Hinweis in der Fußzeile Ihres Weblogs können Sie einfach entfernen: Wählen Sie in den PodPress-Einstellungen in der Menüzeile von WordPress in den „Generell Settings“ unten unter Credits diese Option ab.

PodPress Logos auswechseln: Podcast Image - Big

PodPress sendet Logos in den RSS-Feed. Diese können eingestellt werden über die PodPress-Einstellungen in der Menüzeile von WordPress.

Ich ersetze sie einfach durch Dateien meines Image-Ordners.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de"> IT-Training Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/padcast-auf-einer-wordpress-website-verwenden.html">Padcast auf einer WordPress-Website verwenden</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.