Logo des Unternehmens

Logo des Unternehmens

Mindsquare ist nicht nur ein Unternehmen mit Enterprise 2.0-Anspruch. Mindsquare bietet auch jungen Leuten mit guter Informatik-Ausbildung eine Berufsperspektive, die sich sehen lassen kann. Auf der Karriere-Informationsseite von mindsquare.de bekommen Interessenten umfassende Informationen, um sich auf die Bewerbung beim innovativen Software-Spezialisten mit SAP-Bezug gut vorbereiten zu können.

Bei mindsquare werden ausschließlich studierte Informatiker eingestellt. Daran erkennt man nicht nur die perfekte Ausrichtung auf Professionalität während der Software-Beratung und -Entwicklung. Bewerber können sich auch sehr gut vorstellen, in welchem beruflichen Umfeld sie sich zukünftig bewegen und welche Karriere-Optionen sie hier verfolgen können.

Das Unternehmen mindsquare ist auch von Informatikern gegründet worden, womit sichergestellt ist, das die Verantwortlichen im Unternehmen auch verstehen, was Informatiker bewegt, wenn sie ihre schwierigen und anspruchsvollen Aufgaben zu bewältigen haben. Das Unternehmen überzeugt daher, wenn es mit der Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Informatikern im Bewerbungsprozess punkten kann.

Erfreulich für Informatiker ist die sehr moderne Ausrichtung der Kommunikationsstruktur bei mindsquare. Hier hat man alle Möglichkeiten der Echtzeitkommunikation. Alle Mitarbeiter sind permanent miteinander vernetzt und können sich jederzeit über Chat und Desktop-Sharing miteinander verständigen. Im Kontakt zum Kunden ist diese Vernetzung wichtig, denn so kann jeder jederzeit auf die Kompetenz seiner Kollegen flüssig und selbstverständlich zurückgreifen. „Von der Mitarbeiterzentrierung zur Kundenzentrierung“ (Klaus Kobjoll) ist daher ein nachvollziehbarer Slogan, der auch für die Karriere-Entwicklung prägend werden kann.

Gebündelt wird dieses sehr zukunftsfähige Kommunikationskonzept durch die Enterprise 2.0 Philosophie, bei der absolute Transparenz und offene Unternehmens-Kommunikation Priorität eingeräumt wird. So kann man als Mitarbeiter mindestens einmal pro Monat in einer offenen Geschäftsführer-Fragestunde mit den obersten Verantwortlichen im Unternehmen zusammenkommen.

Umfangreiche fachliche Fortbildungen (z.B. bei SAP und IT im Allgemeinen) werden ergänzt durch persönliche Weiterentwicklungskonzepte, wie man sie von David Allen aus seinen Bestseller „Getting things done“ her kennt. Langfristig sind die Karriereaussichten bei mindsquare daher sehr gut. Durch das sehr gute Wachstum des Unternehmens werden laufend neue Stellen für Teamleiter, Fachleiter oder sonstige Führungspositionen geschaffen, die überwiegend über den internen Bewerbungsprozess besetzt werden.

Für Consultants ergeben sich also umfangreiche Perspektiven für fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Der Wachstumsprozess sichert nicht nur die Karriere, er bringt auch Verantwortung und die Entwicklung der persönlichen Lebensgestaltung auf den Weg; insbesondere für Informatiker, die mehr aus dem machen wollen, was sie jetzt schon sind.

Dass persönliche Lebenszielgestaltung und Karriere-Entwicklung Hand in Hand gehen, hat bei mindsquare Methode. So sind die „Big 5“ (amerikanischer Fachbegriff für die Lebensziele von erfolgsorientieren Menschen) integraler Bestandteil der Karriere-Entwicklung. Die Mitarbeiter und zukünftigen Führungskräfte werden auch in ihrer persönlichen Lebensplanung unterstützt und das Unternehmen sorgt mit einem persönlichen Coach dafür, dass interessierte Mitarbeiter umfangreiche Angebote zur Förderung ihrer Kompetenzen bekommen.

Blog Marketing Dies ist eine von Hallimash vermittelte Kampagne

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de"> IT-Training Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/mindsquare-sucht-clevere-kopfe.html">Mindsquare sucht clevere Köpfe</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.