Microsoft Office 2007 bietet ideale Möglichkeiten für Blogger ihre Webseiten zu erstellen. Auf dir-Info habe ich mich nun mit der Frage beschäftigt, ob denn Microsoft Office 2007 auch gut für die Erstellung von Bewerbungsunterlagen ist. Dem ist zuzustimmen, denn [ad#ad-blog]

von der Rechtschreibprüfung mit Grammatikkontrolle profitieren nicht nur Blogger sondern auch Bewerber. Schließlich sollten Lebensläufe und Bewerbungsanschreiben fehlerfrei sein. Wer Hilfestellung beim Lebenslauf braucht, greift auch gerne auf die vorgestalteten Lebensläufe zurück. Bei Microsoft Office 2007 fehlt aber die Möglichkeit des Datenexports nach PDF. Allerdings gibt es hierfür kostenlose Alternativprodukte.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de">Online-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/microsoft-office-2007-ideal-fuer-bewerbungen.html">Microsoft-Office 2007 – ideal für Bewerbungen?</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.