Die Landing Page oder Ziel-Seite ist eine spezielle Webseite eines Webangebots, die direkt von den Google Suchergebnisseiten oder von Werbeanzeigen (wie Google-AdWords) anklickbar ist. Gemeinhin geht man davon aus, dass eine solche Landing-Page direkt oder indirekt zu einer bestimmten Besucheraktion führen soll.[ad#ad-blog]

Auf seo-ambulanze.de habe ich aufgezeigt, wie man die Landing-Page zur Suchmaschinenoptimierung nutzen kann.

  • Die Keywords des Suchmaschinen-Marketings sollten mit einer gewissen Quote tatsächlich auf der landing page (wie hier im Beispiel) vorkommen, damit die Landing Page auch bei den natürlichen Suchergebnissen auftauchen kann.
  • Die Texte der Landing-Page sollten gut formuliert sein und nicht zu knapp ausfallen.
  • Der Text auf der Landing-Page sollte zielführend formuliert sein. Schließlich soll die Landing Page auch bei der Suchmaschinenoptierung darauf ausgerichtet werden, dass der Besucher eine bestimmte Handlung ausführt.
  • Externe Links sorgen auch bei der Landing-Page für ein besseres Ranking im Sinne der Suchmaschinenoptimierung.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de">Online-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/landing-page-und-suchmaschinenoptimierung.html">Landing-Page und Suchmaschinenoptimierung</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.