Amazon Link


Das Kommunikationstraining setzt ein Kommunikationsmodell voraus. Gerne beim Kommunikationstraining wird das Kommunikationsmodell nach Schulz von Thun genutzt: das Kommunikationsquadrat. Kommunikationstraining auf Basis vom Kommunikationsquadrat bedeutet, dass man vier Seiten beim Kommunikationstraining einübt:

  • Die Sach-Ebene beim Kommunikationsquadrat umfasst alle Sachaussagen und prüfbare Fakten, die in der Kommunikation enthalten sind.
  • Die Selbstoffenbarung beim Kommunikationsquadrat vermittelt unbewusst und bewusst das  Selbstbild des Kommunizierenden.
  • Gleichzeit macht der Kommunizierende auch Aussagen über die Beziehungs-Ebene: Wie sieht er seine Beziehung zum Kommunikationspartner?
  • Schließlich sorgt ein gutes Kommunikationstraining für den angemessenen Appell-Charakter der Kommunikation.

[ad#ad-blog]
Einerseits muss man das Kommunikationstraining dazu nutzen, sich seine „vier Münder“ im Kommunikationsprozess deutlich werden zu lassen. Schließlich kann auch jede der vier Botschaften auf vier unterschiedliche Ohren treffen. Gelingendes Kommunikationstraining sorgt dafür, dass die hohe Komplexität diese vier Seiten deutlich wird. Erfolgreiches Kommunikationstraining übt diese Ebenen praktisch ein und sorgt dafür, dass die Teilnehmer nach dem Kommunikationstraining kompetenter mit diesen Ebenen umgehen können.

Das Kommunikationsquadrat kann von den Kommunikationspartnern in jeder beruflichen oder privaten Kommunikation genutzt werden, wenn sich beide Kommunikationspartner darum bemühen, jeweils alle vier Seiten der Kommunikation zu hören und zu berücksichtigen. Aber man kann auch allein für sich das Kommunikationstraining im Sinne der vier Ohren und Münder nutzen, wenn die andere Seite hierfür keine Bereitschaft hat. Denn das Wissen um diese komplexe Bedeutung von Kommunikation nützt ganz praktisch dabei, die Kommunikationsabläufe besser zu verstehen und damit nach dem Kommunikationstraining besser agieren zu können.

Wer das Kommunikationsquadrat bisher nicht kennt, der sollte mal ein Kommunikationstraining besuchen, um es direkt praktisch auszuprobieren.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de">Online-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/kommunikationstraining-mit-dem-kommunikationsquadrat.html">Kommunikationstraining mit dem Kommunikationsquadrat</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.