Am 30.09.2005 veröffentlichte Tim O’Reilly Quelle für die Fotomontage ist oreillynet.comvom gleichnamigen Verlag seinen richtungsweisenden Artikel “What is Web 2.0″. Damit schuf er einen Begriff, der seitdem die Diskussion um die Zunkunft des Internets bestimmt. Die Grundidee Internet zum Mitmachen.

[W_E_R_B-Block]
Social Bookmarking, Social Web und Social Software

Quelle: http://web-zweinull.de/index.php/was-ist-web-2/:

Eine der neuen und sicherlich interessantesten Internet-Anwendungen ist das, was man unter Social Bookmarking, Social Web oder Social Software zusammenfassen könnte. Es geht hierbei um die Vernetzung von Inhalten und von Menschen. Typische Beispiele hierfür sind die sogenannten
wikis, wie etwa die Online-Enzyklopedie Wikipedia, Bildersharing-Angebote wie Flickr oder die Social-Bookmarking-Plattform del.icio.us. Allen drei ist gemeinsam, dass sie mehr sind als reine Online-Lagerstätten für Content.

Weiterführende Information (pdf)

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de"> IT-Training Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/hallo-welt.html">Was ist Web 2.0?</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.