Amazon-Link-Comedy

Comedy ist jede humorvolle Unterhaltungsproduktion, um Menschen Freude zu bereiten und sie den Stress des Alltags vergessen zu lassen. Mittels Eventagenturen wird Comedy bekannt. Bekannt ist Comedy vor allem im Umfeld von Medien als Fernseh-, Film- oder Stand-Up-Comedy. Dieser Begriff von Comedy muss sorgfältig vom ursprünglichen Begriff der Komödie abgegrenzt werden. Bei dieser handelt es sich um Theaterstücke, die zwar unterhaltenden Charakter haben können, die aber nicht so sehr wie die Comedy von dem Charakter des Alleinunterhalters oder Entertainers geprägt sind.

Der Entertainer ist der zentrale Bezugspunkt in der Comedy. Dieser Alleinunterhalter wird durch Eventagenturen an Veranstalter vermittelt. Für die Eventagenturen kommt es auf das richtige Bestimmen der Bedürfnisse des Kunden durch die Eventagenturen an. Gute Eventagenturen zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Kunden umfassend beraten und punktgenau einen Entertainer zur Comedy bringen.[ad#ad-blog]

Comedy ist ein Anglizismus, der im englischen Sprachraum eine andere Bedeutung als hierzulande hat, was aber von Eventagenturen nicht weiter zu beachten ist. Bei der Comedy (ob mit oder ohne Eventagenturen) geht es um unterhaltsame und eher unpolitische Kleinkunstprogramme von Alleinunterhaltern und kleinen Gruppen, die von Eventagenturen für Unterhaltungssendungen in Massenmedien oder für Veranstaltungen im öffentlichen oder betrieblichen Umfeld in vermittelt werden.

Comedy enthält Variationen von Theater mit Elementen der Überraschung, des Widerspruchs, des Konflikts, die gute Eventagenturen dem Kunden passend bieten. Comedy bietet auch gelegentlich Wiederholungen, die den Erwartungen des Publikums entsprechen oder diese konterkarieren, ein Aspekt den Eventagenturen durchaus zu beachten haben. Nach Absprache mit den Eventagenturen kann das Programm variiert werden. Satire und politische Satire finden gelegentlich auch Verwendung beim Comedy-Künstler, der aber dann aber eher als Kabarettist bezeichnet wird. Comedy ist demgegenüber eher auf Typen als auf soziale Institutionen ausgerichtet, die lächerlich oder beschädigt werden sollen, allerdings immer mit einem Zwickern im Auge. Eventagenturen vermitteln natürlich auch Kabarett-Künstler und jede Variante von Kleinkunst.

Auslöser des stark gewachsenen Trends zur Comedy waren neue TV-Formate, wie die legendäre „RTL Samstag Nacht“-Show. Deren Erfolge führten zur Gründung zahlreichen Eventagenturen, die Entertainer und Gruppen für Veranstaltungen vermitteln. Populär wurde die Comedy also in den 1990er Jahren; Eventagenturen greifen mehr und mehr den Trend zur Comedy auf. Damit stehen die Comedy und die Eventagenturen im engen Zusammenhang mit den kommerziellen Fernsehprogrammen, die mehr und mehr Marktanteile erreichten.

Aktuelle Beispiele für Comedy sind der Quatsch Comedy Club (Pro7), Nightwash (WDR bzw. Comedy Central) und „Mensch Markus“ (SAT1). Diese sehr bekannten Comedians sind von ihren Eventagenturen bereits auf Jahre im Voraus verkauft.
[ad#ad-blog]
Stilistisch verwandte Vorläufer des Genres Comedy war bereits in den 1950er-Jahren Heinz Erhardt. Auf diesen Altmeister folgten später Loriot, Otto Waalkes und Dieter Hallervorden. Damals waren Eventagenturen für Alleinunterhalter noch nicht üblich. Leute wie Heinz Erhard ließen sich von der Ehefrau managen, Loriot und Hallervorden promoten sich selbst und sind auch heute noch im Einsatz. Eventagenturen würden gerne mit solchen bekannten Namen punkten.

Comedy leiht ihre Form von einigen beliebte Genres und nutzt aber bestimmte Änderungen im Text und im Auftreten für ironische Kritik, die von innen ein Lachen hervorrufen soll, das gelegentlich im Halse stecken bleibt. Viele Comedians haben sich von der schwarzen Komödie beeinflussen lassen und verwenden bisweilen bizarren Humor. Eventagenturen sind gut beraten, wenn sie hier einen spezifischen Schwerpunkt finden. Überraschende (und unwahrscheinliche) Situationen oder Zeichen werden umgedeutet und zur Unterhaltung des Publikums eingesetzt, womit auch die Eventagenturen an Reputation zulegen können. Schwarze Comedy ist definiert durch ihren dunklen Humor: die Berücksichtigung der sogenannten dunklen oder bösen Elemente in der menschlichen Natur. Andere Comedians setzen aber gerne sexuelle Stimmungen und Verstöße gegen gesellschaftliche Konventionen und Tabus in komische Art und Weise ein und erfreuen damit als Entertainer ihr Publikum in einfacher gestickten Vorgehensweisen. Eventagenturen sind sehr flexibel, wenn es um das genaue Zuschneiden des Comedy-Angebots auf die Wünsche des Veranstalter geht.

Einen neuen Trend, der auch sehr stark von Eventagenturen aufgegriffen wird, findet man in der Musik-Comedy. Inzwischen keine seltene Kombination zweier unterschiedlicher Show Elemente, werden diese Comedians von einer anderen Art des Zugangs zum Publikum getragen. Man verbindet Musik mit Animation und ergänzt diese mit spontanen Gags und weiteren Comedy-Einlagen. Diese Entertainer werden dann eher unter der Sparte der Comedians eingeordnet, wenn der Musikanteil nicht so sehr überwiegt. Für Lacher sorgen die gewollt und ungewollt sich ergebende Situationen. Diese Musik-Comedy wird hauptsächlich von Firmen für Betriebsfeste oder den Tag der offenen Tür über Eventagenturen gebucht. Der Musik-Comedian ist sehr flexibel und kann als Entertainer an diversen Orten eines Events auftauchen – auch als sogenannter Walk-Act. Hier marschiert der Comedian nach Abspräche mit den Eventagenturen der Unternehmen in das Fest hinein.

Aufgabe von Eventagenturen ist das Absprechen mit dem Kunden, welche Comedy geeignet ist und welche Variante ihres Repertoires eingesetzt werden können, um für den jeweiligen Event die angemessene Stimmung zu schaffen. Beliebt sind bei vielen Veranstaltungen durch Eventagenturen die Möglichkeit des Mitmachens für Einzelne oder Gruppen während der Veranstaltung der Comedians.

Gute Comedy und Eventagenturen, das sollte Hand in Hand gehen, damit die professionellen Eventagenturen mit der Comedy das Publikum überzeugen.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de">Online-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/comedy-und-eventagenturen.html">Comedy und Eventagenturen</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.