Newsfeed - die News für den
Newsreader

Amazon Link Google

Amazon Link Google

Beim Eintragen in eine Suchmaschine geht es darum, das man erreichen will, dass eine neue Website oder ein neuer Blog schnell von einer Suchmaschine besucht und nach dem Eintragen in den Suchindex aufgenommen wird. Allgemein herrscht noch die Vorstellung, dass man neue Websites oder Webseiten bei der jeweiligen Suchmaschine eintragen muss, damit die Suchmaschine anschließend die Website bzw. die neue Webseite einer bestehenden Website besucht und nach dem Eintragen in den Index der Suchmaschine aufnimmt. Und da es nicht nur eine Suchmaschine gibt, müsste man den Vorgang zum Eintragen in Suchmaschine sehr oft wiederholen. Diese Vorstellung ist nicht ganz verkehrt, aber insgesamt gibt es eine Vielzahl weiterer Methoden zum Eintragen in eine Suchmaschine.

Hier sind alle wichtigen Methoden zum Eintragen Suchmaschine mal im Überblick: Weiterlesen »

Coworking ist ein neuer Begriff in der Arbeitswelt. Es geht darum, dass man Möglichkeiten für gemeinsames Arbeiten schafft, ohne zu einem Betrieb oder zu einem Arbeitgeber zu gehören. Damit passt Coworking zu dem Trend des vernetzten Arbeitens, denn durch die neuen Möglichkeiten des Internets bracht man keinen festen Arbeitsplatz mehr und hat als Unternehmen nur noch gelegentlich Bedarf für Arbeitsräume, Konferenzzimmer, denn die digitale Kommunikation in Arbeitsgruppen hat den Bedarf für herkömmliche Büros reduziert.

Diese Ansprüche an Flexibilität  werden durch Coworking perfekt gebündelt. Weiterlesen »

Mathe-Nachhilfe ist das Fach, dass die Nachhilfe-Szene bestimmt. Immer noch ist das Fach Mathe bei vielen Schülern nicht nur unbeliebt, sondern führt auch häufig zu schlechten Noten, die dann die Eltern mit Hilfe eines teuren Nachhilfe-Lehrers bekämpfen wollen. Dabei ist Mathe für viele andere Schüler überhaupt kein Problem, offensichtlich brauchen sie keine Mathe-Nachhilfe, weil sie einmal es verstanden haben, wie man mit Mathe und anderen schwierigen Fächern richtig umgehen kann. Und weil sie vom jeweiligen Fach, sei es nun Mathe oder ein anderes schwieriges Fach, begeistert sind.
Weiterlesen »

Wer online ein Blog betreiben will und dabei journalistisch arbeiten möchte, der wird früher oder später auf dieses Buch stoßen.

Vielen juckt es in den Fingern, sie möchten sich heute noch mit einem Blog online anmelden aber sie wissen nicht so recht, wie sie beim Blog vorgesehen sollen und ob online nicht auch podcasten ganz gut wäre. Mo Sauer steht eindeutig für den Weg des Podcastens beim Blog, doch das Buch gibt auch gute Infos für alle, denen ihr online-Blog auf Textbasis am Herzen liegt. Denn Mo Sauer ist mit Herz und Hirn schon lange dabei, wenn er als Journalist ein Blog online betreibt und gibt seinen Erfahrungsschatz zum Blog nicht nur online sondern auch offline gerne weiter. Weiterlesen »

Wenn man eine Website betreibt, dann ich man gut beraten, wenn man ihre Funktionalität hinsichtlich verschiedenen Browsern testen. Das kann aber zur Riesenarbeit werden, denn es gibt viele Browser. Zum Glück Weiterlesen »

Auf dozentenscout.de findet man einen interessanten und vielfältig nutzbaren Marktplatz für Dozenten-Jobs und Seminar-Angebote mit umfassendem Angebotsspektrum.

Als Dozent oder Coach hat man die Möglichkeit, sein Angebotsprofil in verschiedenen Aspekten vorzustellen und mit potentiellen Arbeitgebern oder Auftraggebern in Kontakt zu kommen. Als Auftraggeber findet man einfach und schnell einen Coach, Trainer oder Dozenten für sein Angebot im Bereich von Bildung, Schulung und Weiterbildung.

Und das Beste daran: Die Basisfunktionen sind für jeden kostenlos benutzbar und einen Monat nach der Anmeldung hat man die Möglichkeit, die Premium-Mitgliedschaft zu testen. Erst danach muss man entscheiden, ob man dauerhaft für einen überschaubaren Beitrag (5 oder 10 Euro je nach Abowahl) diese weiteren Funktionen will. Weiterlesen »

in Bonn: Haus der Geschichte

in Bonn: Haus der Geschichte

Das Haus der Geschichte in Bonn ist eines der beliebtesten Museen in Bonn. Denn das Haus der Geschichte in Bonn zeigt auf über 4000 Quadratmetern die deutsche Zeitgeschichte vom Zweiten Weltkrieg bis heute. Das Haus der Geschichte Bonn präsentiert Politik-, Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte. Ebenso finden sich im Haus der Geschichte in Bonn hier wichtige Trends zu Kunst und Kultur einschließlich vieler interessanter Details zu Lebensbedingungen des Alltags.

Auf dem Foto aus dem Haus der Geschichte Bonn sieht man den Plenarsaal des Bonner Bundestags, der jetzt im Haus der Geschichte Bonn zu finden ist.

[ad#hdg]

Bereits im U-Bahn-Eingang wird der Eisenbahn-Salonwagen der Bundeskanzler gezeigt. Der Museumsgarten im Haus der Geschichte Bonn zeigt exemplarisch die Entwicklung vom Schrebergarten bis zum Garten der Gegenwart auf. Kinder können im Haus der Geschichte Bonn interessante historischer Spielgeräte kennen lernen.

Hier finden sich mehr als siebentausend Exponate, die in kompetenter und interessanter Weise in Bezug zueinander gesetzt werden. Das interessante Museum zeigt den ersten Adenauer-Dienstmercedes. Besucher können auf dem Originalmobiliars des ersten Deutschen Bundestages sich in eine Plenarsitzung versetzt fühlen.
Weiterlesen »

Amazon Link Internet

Amazon Link Internet

Kaum ein Kulturkritiker, der sich in den Cyberspace verirrt hat, in dieses gelobte Land für Amateuranthropologen, und der nicht früher oder später bemerkte, wie unbestritten der elektronische Weltenraum zum zentralen Tummelplatz für Verfolgungs- und Verschwörungswahnsinnige geworden ist. Den Ton geben allerdings nicht einzelne Verrückte an, so zahlreich sie auch sind, sondern die nach Hunderttausenden zählenden Anhänger populärer Konspirationstheorien.

So konnte man es bereits vor 10 Jahren im Hamburger Intelligenzblatt (ZEIT) lesen. Wie kann man sich auf diesem Tummelplatz von Verrückten also einigermaßen sicher bewegen?

Folgende Überlegungen beschäftigen sich mit der Frage, wie man denn die Zuverlässigkeit von Informationen, Medieninformationen und speziell Internetinformationen prüfen kann.

1. Klärung der Begriffe des Themas

Weiterlesen »

Wer mal rausbekommen will, ob denn sein Provider genug Datenleistung auf der DSL-Leitung hat, der kann den DSL-Speedtest ausprobieren.

Amazon-Link: Joomla

Amazon-Link: Joomla

„Heute stand ich leider vor der misslichen Lage zwei meiner Joomla! (Demo-) Installationen pfegen zu müssen.
Misslich deshalb, da ich irgendwie das Passwort  oder Password bzw. die Daten für den Administrator-Zugang verlegt hatte.“
Quelle: http://unblogged.hansi.es.

Wenn man sein Joomla Passwort vergessen hat, dann ist ein Problem zu lösen. Wie aus den Joomla-Kommentaren bei hansi und seinen Beitrag hervorgeht, kann man scheinbar das Passwort für joomla nur auf ein 08/15-Kennwort zurücksetzen und muss bei unterschiedlichen Joomla-Versionen unterschiedlich vorgehen, um das Passwort oder Password zu ändern. Deshalb hier ein Vorgehen, dass es gestattet,  ein vergessenes beliebiges Passwort für Joomla neu festzusetzen: Dabei geht man mit dem Tool phpmyadmin um, dass bei allen Webangeboten mit php zur Verfügung steht. So kann man in die Datenbank von Joomla eingreifen und dort Veränderungen vornehmen. Man kann das Password oder Passwort für Joomla aber nicht direkt ändern. Wenn man das Vergessen erlebt hat, dann wird man in Zukunft Vorkehrungen gegen das Vergessen errichten. Weiterlesen »

Titel im BrowserDer Titel der oben in der Titelleiste des Browserfensters steht, ist sehr wichtig für die suchmaschinchengerechte Gestaltung der Website.

Das Standardaussehen bei WordPress ist alles andere als optimal.

Man kann über die die Datei header.php im aktiven Theme darauf Einfluß nehmen. Optimal ist der Einsatz des PlugIns SEO Title Tag, dass man von der Website http://www.netconcepts.com/seo-title-tag-plugin/ bekommen kann. Weiterlesen »

Der bekannte Wissenschaftsjournalist Joachim Bublath hatte sich in seiner ZDF-Sendung am 5.9.2007 das Thema „Wunderheiler“ vorgenommen. Erfreulicherweisehatte er dabei kein Blatt vor den Mund genommen und die Alternativmedizin einschließlich der Homöopathie als das dargestellt, was sie ist: weitgehend wirkungslos, ja teilweise gefährlich. Weiterlesen »

Rezension des Taschenbuchs der rororo-science-Reihe

Quelle: Verlagswerbung-Buch-Rückseite:

Die Neurowissenschaften haben die Blackbox Gehirn geöffnet, um dem Menschen beim Denken und Entscheiden zuzusehen. Dadurch ergeben sich neue Chancen, Krankheiten zu heilen und Fähigkeiten zu fördern. Die neu gewonnenen Erkenntnisse haben aber auch die Idee der freien Entscheidung und der Rationalität unseres Handelns in Frage gestellt. Sie öffnen den Weg zu einer systematischen Lenkung und Kontrolle der Gedanken und Gefühle jedes Einzelnen. Die Neurowissenschaften bergen also nicht nur ungeahnte Chancen, sie schaffen auch bislang kaum erkannte Gefahren und Risiken. Friedhelm Schwarz gibt in seinem neuen Buch in gewohnt zugänglicher Weise einen Überblick über einschlägige Ergebnisse der Hirnforschung und zeichnet kritisch nach, welche Formen der Zusammenarbeit sich im Bereich der Elitebildung, des Mind Doping und des Neuromarketing anbahnen.

Weiterlesen »

Werbung

« Neuere Artikel