Newsfeed - die News für den
Newsreader

wikipedia-transceifer

wikipedia-transceifer

Transceiver und Konverter sind eine schon lange verwendete Hardware, um Netzwerklösungen in der Computertechnik zu realisieren. Mit Transceiver und Konverter wird das Senden und Empfangen von Daten über vermittelnde Medien handhabbar.

Weiterlesen »

Seit einigen Tagen ist es mehr als 23 Jahre her, dass Uwe Barschel tot in einer Genfer Badewanne aufgefunden wurde. Diese Geschichte um Barschel hat viele immer wieder auf Neue enorm beschäftigt: War es Selbstmord oder war es Mord? Alles schien für Selbstmord zu sprechen, aber auch 23 Jahre später muss man immer noch von einem „ungeklärten Todesfall“ ausgehen. Weiterlesen »

Amazon Link Samsung Galaxy Tab


Das iPad von Apple wurde zum Erfolg, weil innovatives Design und perfekte Funktionalität hier gekoppelt wurden. Leider waren die Schnittstellen aber nicht auf hohe Flexibilität angelegt. Nun machten sich die Nachahmer auf die Suche nach einem ähnlichen Erfolg aber mit mehr Flexibilität für die Nutzer. Viele sind gescheitet, doch das Samsung Galaxy Tab könnte es schaffen, aus dieser Verfolger-Gruppe nach vorne zu stoßen. Ein Samsung Galaxy Tab kaufen, das könnte schon bald eine interessante Alternative werden, wenn man mobile Kommunikation mit umfassender Mediennutzung kombinieren will.

Das Samsung Galaxy Tab hat eine Kamera, kann (anders als das Konkurrenz-Produkt mit dem Apfel) Flash und bietet auch sonst ziemlich viel, was man als Tablet-Nutzer unbedingt braucht.

Das Samsung Galaxy Tab war der bemerkenswerte Star auf der Berliner Funkausstellung. Viele waren begeistert, als sie mit dem Samsung Galaxy Tab arbeiten konnten.

Weiterlesen »

Definitionen von Sozionik findet man viele:

Nach der Wikipedia meint  Sozionik (in Bezug auf die Zusammensetzung Soziologie und Informatik), dass es sich hierbei um eine interdisziplinäre Verwendung von unterschiedlicher Methoden aus der Soziologie und weiterer  informatiktechnischer Ansätze handelt. Bei der Sozionik  gehe es also um algorithmisierte Modelle, aber auch um Simulationsrechnungen, sowie um verteilte Agentensystemen- zwecks Konstruktion bzw.  Erforschung neuartiker verteilter informatistechnischer Systeme. Mittels Sozionik könne man zur Erforschung soziologischer Fragestellungen kommen und damit auch zur Konstruktion und Erforschung flexibler hybrider Systeme (die  aus sozialen Akteuren und
Softwareagenten bestehen können). Weiterlesen »

Mit Google http://www.google.com/coop/cse/ können Sie sich eine eigene Suchmaschine erstellen.

 

Dies meine eigene Suchmaschine führt zu einer Googlesuche über alle Seiten und Unterseiten von http://www.train-und-coach.de

Amazon Link Suchmaschinen Optimierung

Amazon Link Suchmaschinen Optimierung


Eine eigene Suchmaschine erstellen ist sicherlich eine reizvolle Idee und es gibt verschiedene Ansätze zum Erstellen einer eigenen Suchmaschine. So kann man in mittels eigene Suchmaschine WordPress über eine interne Suche verwenden, die dann als eigene Suchmaschine erstellen zu verstehen ist. Allerdings ist Google immer noch eine bessere Möglichkeit zum eigene Suchmaschine erstellen. Denn hier sind schon die wichtigen Seiten der eigenen Website vorhanden, eine eigene Suchmaschine erstellen auf Basis des Google Index bringt also bessere Ergebnisse.

Amazon-Link-kognitive Dissonanz

Amazon-Link-kognitive Dissonanz

Nach Ansicht vieler Sozialpsychologen ist die Aufrechterhaltung eines stabilen und positiven Selbstbildes ein sehr bestimmendes Handlungsmotiv von Menschen. Sozialpsychologische Theorien der „Kognitiven Dissonanz“ beschäftigen sich mit der Frage, was passiert, wenn diese Selbstbild dadurch in Frage gestellt wird, dass Verhaltensweisen bewusst werden, die im Widerspruch zu diesem Selbstbild stehen. Dabei stehen dann beim Konzept Kognitive Dissonanz zwei Kognitionen in einem Gegensatz:

  1. Die Kognition, die zum Selbstbild gehört und
  2. die Kognition, die das eigene Verhalten wahrnimmt.

Grundlegend gehen die Ideen zur Kognitiven Dissonanz auf den Sozialpsychologien Leon Festinger zurück. Dieser hatte zunächst aber nur darauf abgestellt, dass Kognitive Dissonanz dann entsteht, wenn zwei beliebige Kognitionen in einen Konflikt geraten. Demgegenüber betont der Sozialpsychologe Elliot Aronson in seinem Standardwerk „Sozialpsychologie“, dass vor allem dann Kognitive Dissonanz eintritt, wenn man gewahr wird, dass die eigenen Verhaltensweisen mit dem eigenem Selbstkonzept nicht mehr übereinstimmen. Aronson geht mit anderen davon aus, dass das Selbstkonzept überwiegend durch die Vorstellung bestimmt ist, dass man als Mensch erfolgreich und integer dabei ist, wenn man sein eigenes Leben gestaltet. Weiterlesen »

Artikelverzeichnis – Definition und Abgrenzungen

Amazon LInk: Marketing

Amazon LInk: Marketing

Ein Artikelverzeichnis ist eine spezielle Publikationsform, die im Internet seit vielen Jahren viel Resonanz erzeugt hat. Es geht darum, fundierte Informationen auf breiter Basis dem Internet-User zu bieten. Viele Artikelverzeichnisse fokussieren auf ein bestimmtes Themengebiet (wie beispielsweise Online-Marketing oder Business-Informationen). Manche ähneln auch Portalen, die themenorientiert ihre Schwerpunkte setzen (wie bei Marketing  und Newsthemen).

Online Artikel sollten dem Leser einen Nutzwert bieten. Ein Artikelverzeichnis darf nicht mit einer Pressemitteilungs-Plattform oder einer Public-Relation- Plattform verwechselt werden. Weiterlesen »

Feeds (der Begriff kommt aus dem Englischen und steht für versorgen oder einspeisen) und RSS (kommt von really simple syndication= einfache Nachrichten-Lieferung und -Einbindung) sind in der Blogosphäre schon lange bekannte Möglichkeiten, die eigene Website zu promoten. Dabei werden die laufenden News-Beiträge als spezieller Dienst ausgeliefert. Interessenten an neuen Inhalten können, ohne direkten Besuch der Website, diese News in einen News-Reader lesen, bewerten und auch empfehlen. Meist haben diese Nutzer viele solcher Feeds abonniert. Solche User erwarten auch, dass eine Website einen RSS-Dienst anbietet. Weiterlesen »

Beim Philosophenproblem geht es darum, für nebenläufige Prozesse in der Informatik paarallel arbeitender Rechner ein plastisches Bild zu finden. Das Philosophenproblem wurde vom bekannten Informatiker Edsger Wybe Dijkstra zuerst diskutiert.

Hier das Philosophenproblem in der Beschreibung von Andrew S. Tanenbaum, Moderne Betriebssysteme, Pearson Education, 2009, S. 212: Weiterlesen »

Immer mehr im Gespräch für die Optimierung der Business-Intelligenz ist das Cloud-Computing im Internet. Cloud Computing wird immer wichtiger für Informationstechnik, weil es für Unternehmen die Möglichkeit schafft, ihre Ressourcen wesentlich effektiver zu verwalten als bisher.

Unter Business Intelligence (oder abgekürzt BI) im engeren Sinne versteht man die Verfahren oder Prozesse, bei der eine systematische Sammlung, Auswertung und darstellende Umsetzung der Daten eines Unternehmens oder einer Organisation in elektronischer Form stattfindet. Leitidee und Zielsetzung der Business Intelligence ist die Schaffung eines Erkenntnisraums, damit im Unternehmen und in der Organisation bessere strategische und taktische Konzepte wirksam werden können.
Weiterlesen »

Am letzten Samstag konnte der Leser der Berliner taz einen Blick in die Vergangenheit der Bonner Republik werfen. Es wurde ausführlich von der schwarz-grün bestimmten Pizza-Connection berichtet, die bereits Mitte der 1990er-Jahre das Thema anbahnte, das in nächster Zukunft die Republik bestimmen könnte: Schwarz-Grün. Weiterlesen »

Dieser schöne Traum von der gebührenfreien Bildung im Bundesland NRW für alle, soll durch eine Unterschriftenaktion gefördert werden. Weiterlesen »

Amazon-Link-Comedy

Comedy ist jede humorvolle Unterhaltungsproduktion, um Menschen Freude zu bereiten und sie den Stress des Alltags vergessen zu lassen. Mittels Eventagenturen wird Comedy bekannt. Bekannt ist Comedy vor allem im Umfeld von Medien als Fernseh-, Film- oder Stand-Up-Comedy. Dieser Begriff von Comedy muss sorgfältig vom ursprünglichen Begriff der Komödie abgegrenzt werden. Bei dieser handelt es sich um Theaterstücke, die zwar unterhaltenden Charakter haben können, die aber nicht so sehr wie die Comedy von dem Charakter des Alleinunterhalters oder Entertainers geprägt sind.

Der Entertainer ist der zentrale Bezugspunkt in der Comedy. Dieser Alleinunterhalter wird durch Eventagenturen an Veranstalter vermittelt. Für die Eventagenturen kommt es auf das richtige Bestimmen der Bedürfnisse des Kunden durch die Eventagenturen an. Gute Eventagenturen zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Kunden umfassend beraten und punktgenau einen Entertainer zur Comedy bringen. Weiterlesen »

Amazon-Link-Home-Entertainment-System


Ein Home Entertainment System, das ist ein Computer für professionell denkende Menschen, die auch im Wohnzimmer den Anspruch auf ein Höchstmaß an technischer Vollkommenheit legen. Und bei denen das Home Entertainment System und die Hi-Fi-Anlage eine perfekte Einheit von Design und Technik angestrebt wird. Denn das Home Entertainment System, das all dieses und noch viel mehr bietet, steht im Wohnzimmer und soll dieses nicht zum Arbeitszimmer umfunktionieren.

Ein Home Entertainment Systeme, das alle diese Ansprüche in perfekter Form bündeln, finden man nicht bei vielen Anbietern. Ein exklusives Home Entertainment System verbindet die hochwertige Technik mit sehenswerten und nützlichen Design und berücksichtigt auch die Ansprüche eines fortschrittlichen Umweltbewusstseins, wenn Internet-Nutzung, Home-Video und Klangerlebnis im Wohnzimmer über das Home Entertainment System zueinander finden. Weiterlesen »

Werbung

« Neuere Artikel - weitere Artikel »