Auf Dr. Web habe ich mich damit beschäftigt, welche Möglichkeiten es seit Version 2.6 gibt, Bilder mit Bildunterschriften in einen Blogbeitrag aufzunehmen.

Bilder mit Bildunterschrift in WordPress

Um Bilder mit Bildunterschriften einzufügen, klickt man wie bisher im Editor  das Symbol neben „Multimedia einfügen“ und füllt das folgende Formular:

Bilder mit Bildunterschriften einzufügen

Um Bilder mit Bildunterschriften einzufügen, muss man also zunächst ein Bild von der Festplatte hoch laden. Der erste Titel erscheint später als gelber Fähnchentext im Browser. Der zweite Titel wird zur Bildunterschrift des Bildes. Die Beschreibung beim Bilder mit Bildunterschriften einzufügen ist nur relevant im internen Multimedia-Verzeichnis, erscheint auch nicht im Browser und auch nicht im Quelltext. Auf die Link-URL sollte man beim Bilder mit Bildunterschriften einzufügen besser verzichten.

Die Ausrichtung legt fest, wie Bild und Text beim Bilder mit Bildunterschriften einzufügen fließen. Die CSS-Formate, die hier festgelegt werden, muss man selbst in seine CSS Datei des aktiven Themes einfügen.

Im Tiny-MCE-Editor wird das Bild wird in einen grauen Kasten eingebaut.

Das Bild wird in einen div-Kasten eingebettet, dessen Breite 10 Pixel größer ist.

Der Beitrag zum Bilder mit Bildunterschriften einzufügen zog sofort eine Vielzahl von Kommentaren nach sich. Sehr hilfreich war Michael Karl, der auf seiner Website entscheidende Infos zur Verbesserung und Verkürzung der class-Definitionen der CSS-Datei lieferte. Bilder mit Bildunterschriften einzufügen klappt so noch besser.

http://milkstyle.de/blog/2008/08/01/bilder-in-wordpress-26/

Hier sein Vorschlag, der wunderbar funktioniert:

.wp-caption {
border: 1px solid #ddd;
text-align: center;
background-color: #f3f3f3;
padding-top: 4px;
margin: 10px;
}

.wp-caption img {
margin: 0;
padding: 0;
border: 0 none;
}

.wp-caption p.wp-caption-text {
font-size: 11px;
line-height: 17px;
padding: 0 4px 5px;
margin: 0;

Bleibt zu hoffen, dass damit das Thema Bilder mit Bildunterschriften einzufügen abgeschlossen werden kann. Bilder mit Bildunterschriften einzufügen sollte keine Geheimwissenschaft mehr sein.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de"> IT-Training Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/bilder-mit-bildunterschrift-in-wordpress.html">Bilder mit Bildunterschrift</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.