autor_name.gifDurch blocati bin ich darauf gekommen, wie man dafür sorgt, dass der Autorenname im WordPress-Beitrag erscheint.[ad#ad-blog]

Ich fasse mein Vorgehen hier noch mal in allgemeiner Form zusammen.

Zunächst muss man natürlich sicherstellen, dass der Autorenname stimmt. Hierzu unter Benutzer Dein Profil prüfen. Standardmässig steht ja dort der Benutzer Admin.

Dann muss man die kleine PHP-Programmzeile

<?php the_author(); ?>

in folgende Dateien des benutzen Themes an geeigneter Stelle eingefügt werden:

  1. archive.php
  2. index.php
  3. single.php
  4. search.php

Ich habe allerdings folgenden Code eingefügt:

von <strong><?php the_author(); ?></strong>

Wichtig ist das Leerzeichen vorne!

Was heißt nun geeignete Stelle?

Nun dass kann man mittels trial and error herausbekommen. Man suche die PHP-Befehle, die für das Datum relevant sind und setze dann die Zeile ein. Allerdings nicht in eine andere PHP-Zeile.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de">Online-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/autor-eines-beitrags-in-wordpress-anzeigen.html">Autor eines Beitrags in WordPress anzeigen</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.