Nun kann der User Artikel bewerten

Für Blogger und Website-Betreiber sind die Rückmeldungen der Leser wichtig. Doch nicht jeder Besucher will gerne einen Kommentar hinterlassen. Da wäre es doch schon, wenn man mit einem Mausklick eine kurze Note abgeben könnte. Mit einer Artikel-Bewertung durch Mausklick haben es die Besucher sehr einfach eine Artikel-Bewertung und damit eine Bewertung der Webseite und eine Bewertung der Website durchzuführen.

Unter WordPress geht dies auch ganz einfach mit dem Plug-In
WP-PostRatings.

Hier kann man unter Beiträge und Seiten einfach eine kleine Bewertungsmöglichkeit einbauen.

Einfach das Plug-In von http://wordpress.org/extend/plugins/wp-postratings/ downladen und wie üblich auf den Webserver kopieren. Zu Aktivierung sind dann zwei Plug-Ins notwendig. Artikel bewerten und Beiträge bewerten wird danach für die Besucher mit einem Mausklick möglich.

Artikel bewerten aktivieren

Nun sind die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die Besucher eine Artikel-Bewertung bekommen und damit die Möglichkeit erhalten, Beiträge bewerten.

Auf der Website http://lesterchan.net/wordpress/readme/wp-postratings.html ist beschrieben, wie die Bewertungsmöglichkeiten in eigene Artikel und Beiträge eingebaut werden kann. Folgende Zeile ist an der richtigen Stelle in den Templates einzubauen.

  

Ich habe dies hier nur unter single.php eingebaut, damit erscheint die Bewertungsmöglichkeit für Beiträge nur unter Posts.Ab jetzt haben die Besucher sofort die Möglichkeit einer Artikel-Bewertung und damit die Chance mit einem Mausklick: Beiträge bewerten.

Nun kann man noch in WordPress unter einem neuen Menüpunkt Ratings die Art und Weise des Wirksamwerdens gut konfigurieren und auch einige Eindeutschungen vornehmen.

Artikel bewerten konfigurieren

Unter Rating Templates sind deutsche Texte zu tippen. Damit die Besucher auch deutsche Hinweise zum Artikel bewerten bekommen.

Artikel bewerten konfigurieren

Die Verwaltung läuft über Manage Ratings. Nun kann der Webmaster sehen, wie die Artikel-Bewertung ausgefallen ist und welche Beiträge bewerten genutzt wurden.

Artikel bewerten nachvollziehen

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de">Online-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/artikel-bewertungen-fuer-blogleser-ermoeglichen.html">Artikel Bewertungen für Blogleser ermöglichen</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.