Wer mit einem Nebenjob Geld verdienen will, der überlegt schon mal, ob es denn nicht vielleicht Zeitarbeit sein könnte.

Arbeitsvermittlung und Zeitarbeit steht hierbei aber nicht in einem engen Zusammenhang. Obwohl man gerne bei der Arbeitsvermittlung gefragt wird, ob man sich auch die Tätigkeit für die Zeitarbeit vorstellen kann. Dem steht eigentlich nichts im Wege, wenn man den Job gerne dazu nutzen will, vielfältige Möglichkeiten kennenzulernen.[ad#ad-blog]

Arbeitsvermittlung und Zeitarbeit müssen nicht zwangläufig Hand in Hand gehen. Durch die Arbeitsvermittlung sollen Personen auf Jobs gebracht werden, die ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten entsprechen. Dies ist zumindest die offizielle Sicht der Arbeitsvermittlung. Kritiker sehen es auch so, dass Arbeitsvermittlung die Betroffenen auf Jobs bringen will, die nun gerade angeboten werden. Da ist die Zeitarbeit schnell im Spiel, denn in der Zeitarbeit werden insbesondere im Konjunkturaufschwung viele Jobs angeboten. Aber nicht für jeden ist Arbeitsvermittlung auf einen Zeitarbeitsjob das Richtige.

Zeitarbeit ist vor allem für sehr flexible Arbeitnehmer interessant. Denn wechselnde Einsatzstellen sind typisch für Zeitarbeit und die Arbeitsvermittlung wird auf diesen Punkt hinweisen müssen, weil viele Arbeitnehmer hier Schwierigkeiten haben. Üblicherweise schließt der Arbeitnehmer bei der Zeitarbeit mit einem Zeitarbeitsunternehmen einen Vertrag ab. Dieses platziert dann den neuen Mitarbeiter für Zeitarbeit in einem anderen Unternehmen, wo gerade vorübergehend Arbeitskräfte benötigt werden.

Das Risiko für das Zeitarbeitsunternehmen ist es, ob es auch den Mitarbeiter zeitnah in eine andere Beschäftigung bekommen kann, wenn der laufende Einsatz nicht mehr benötigt wird. Für diese Arbeitsmittlung ist ein Disponent zuständig, der meist in der Zentrale des Zeitarbeitsunternehmens für viele Mitarbeiter im Einsatz ist. Zeitarbeit kann eine interessante Alternative der Jobvermittlung sein, wenn die Bedürfnisse der Zeitarbeit-Nehmer angemessen bei der Arbeitsvermittlung auf die Zeitarbeit berücksichtig werden.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de">Online-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/arbeitsvermittlung-und-zeitarbeit.html">Arbeitsvermittlung und Zeitarbeit</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.