Amazon-Link: Joomla

Amazon-Link: Joomla

„Heute stand ich leider vor der misslichen Lage zwei meiner Joomla! (Demo-) Installationen pfegen zu müssen.
Misslich deshalb, da ich irgendwie das Passwort  oder Password bzw. die Daten für den Administrator-Zugang verlegt hatte.“
Quelle: http://unblogged.hansi.es.

Wenn man sein Joomla Passwort vergessen hat, dann ist ein Problem zu lösen. Wie aus den Joomla-Kommentaren bei hansi und seinen Beitrag hervorgeht, kann man scheinbar das Passwort für joomla nur auf ein 08/15-Kennwort zurücksetzen und muss bei unterschiedlichen Joomla-Versionen unterschiedlich vorgehen, um das Passwort oder Password zu ändern. Deshalb hier ein Vorgehen, dass es gestattet,  ein vergessenes beliebiges Passwort für Joomla neu festzusetzen: Dabei geht man mit dem Tool phpmyadmin um, dass bei allen Webangeboten mit php zur Verfügung steht. So kann man in die Datenbank von Joomla eingreifen und dort Veränderungen vornehmen. Man kann das Password oder Passwort für Joomla aber nicht direkt ändern. Wenn man das Vergessen erlebt hat, dann wird man in Zukunft Vorkehrungen gegen das Vergessen errichten.[W_E_R_B-Block]

Es ist auch möglich das Passwort der Joomla-Admins oder Administrators zu ändern, so dass man sich als Administrator oder Admin  mit dem neunen Passwort am Joomla-Backend anmelden kann. Dies ist sicherlich eine gute Möglichkeit, wenn man sein Joomla Passwort vergessen hat.

Hier das Vorgehen zum Ändern des Passworts des Administrators beim Joomla-CMS:

1. phpmyadmin aktivieren
2. joomla-datenbank öffnen
3. in der Tabelle jos_users den admin suchen

Administrator-Passwort ändern in Joomla-CMS zurücksetzen

4. im Format MD5 (links) ein beliebiges neues Passwort eintppen und mit OK speichern.

Wichtig ist das Format MD5!
(Mir Dank an Johann-Christian Hanke.)

Das ist also eine prima Möglichkeit das Administrator-Passwort für joomla zu ändern damit das Jommla CMS wieder verfügbar zu machen. Würde man das Passwort oder Password für Jommla nicht mehr ändern können, dann wäre ein Zugriff auf das Jommla CMS nicht mehr möglich und man könnte Jommla nicht mehr nutzen. Zwar wäre dann die Website auf Basis von Joomla für Besucher noch erreichbar, aber auf das Backend von Jommla könnte man nicht mehr zugreifen. Das wäre nicht nur für den Adminstator von Joomla schlecht. Wenn man also sein Joomla Passwort vergessen hat, dann sollte man handeln, denn sonst kann man seine Webseite nicht mehr pflegen.

Dies ist also ein einfacher und sehr praktischer Weg, um schnell seine Joomla-Installation wieder ans Laufen zu bekommen, wenn man das Passwort vergessen hat. Und so kann man weiter mit Joomla als Content Management System arbeiten, wichtige Beiträger erstellen und mit den Usern in Kontakt treten. Hätte man das Passwort nicht wiederherstellen können, dann wäre ein großer Zeitaufwand nötig, um zu einer neuen Joomla-Installation zu kommen. Um dem Vergessen vorzubeugen, sollte man das Joomla-Password an sicherer Stelle aufbewahren.

Verwandte Artikel:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website train-und-coach.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.train-und-coach.de"> IT-Training Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.train-und-coach.de/administrator-passwort-ander-joomla-cms-zuruecksetzen.html">Administrator-Passwort ändern in Joomla-CMS zurücksetzen</a>

Nutzen Sie Kommentarmöglichkeiten und schreiben Sie mir eine E-Mail an info@train-und-coach.de.