Newsfeed - die News für den
Newsreader

Foot-in-the-Door

Amazon-Link

Wenn man einen Menschen dazu bringen will, dass dieser eine Handlung zeigt, die für einen selbst von Vorteil ist, dann kann man hierfür die „Foot-in-the-Door“-Technik einsetzen. Foot-in-the-Door wird gerne von karitativen Organisationen für Ihre Ziele eingesetzt. Man bittet zunächst um eine kleine Spende und fordert dann immer wieder zu mehr Engagement auf. Foot-in-the-Door ist erfolgreich, wenn man Schritt für Schritt die Angesprochenen zu mehr Engagement motiviert. Aber man kann mir Foot-in-the-Door natürlich auch erreichen, dass die Konsumenten Waren kaufen, die sie ursprünglich eigentlich gar nicht brauchten.

Das oben verlinkte Buch beschäftigt sich sehr ausführlich mit Foot-in-the-Door und bringt auch interessante Beispiele, an dem man den Effekt von Foot-in-the-Door nachvollziehen kann. Man hat diese Beeinflussungs- und Überzeugungstechnik auch dazu verwandt, um zu erklären, warum Menschen in bestimmten Situationen nach und nach bereit werden, zunächst scheinbar unvorstellbare Positionen einzunehmen. Weiterlesen »

Wordpress nutzen - auch mobile WordPress

Amazon-Link

WordPress ist beliebt als Blog-Software und Content-Management-System. Aber eine normale Website auf Basis von WordPress ist nicht besonders für die mobile Nutzung geeignet. Da immer mehr Nutzer auf mobile Art im Internet surfen (wofür sie ihr Smartphone oder ein sonstiges Handy mit Internet-Zugriff wählen), sollte man es sich als WordPress-Websitebetreiber überlegen, wie man bei WordPress mobile Nutzung ermöglicht.

Um die WordPress-Website für mobile Nutzung zu optimieren, braucht man Plugins, die bei Bedarf die Schriften und die Grafiken für mobile Endgeräte so umstellen, dass sie auf dieser anderen Hardware lesbar werden. Dazu müssen diese mobilen Endgeräte erkannt werden. Aus der Sicht der Suchmaschinenoptimierung ist auch wichtig, dass Suchmaschinen-Robots, die speziell für die mobile Suche entwickelt wurden, von den Plugins erkannt werden. Denn sonst ranken die umgestellten Webseiten nicht gut in den entsprechenden Webangeboten und der Effekt von „WordPress mobile“ verpufft. Darauf ist also bei der Auswahl der WordPress-Plugins zu achten. Ebenso ist darauf zu achten, Weiterlesen »

Amazon Link Rechtschreibprüfung

Amazon Link Rechtschreibprüfung

Die Rechtschreibung ist nicht nur für Blogger wichtig. Wer Firefox als Browser verwendet, der kann die Rechtschreibung online prüfen. Für die Rechtschreibung online ist nur sicherzustellen, dass das deutsche Wörterbuch in Firefox installiert ist und dass die Rechtschreibprüfung aktiviert wurde, wenn Eingaben in Formularen erfolgen. Das Prüfen der Rechtschreibung online ermöglicht es auch, dass Wörterbuch systematisch zu erweitern.

Rechtschreibung online Schritt 1

Rechtschreibung online Schritt 1

Um zu prüfen, ob die Rechtschreibung online richtig eingestellt ist, gibt man in irgendein Online-Formular Text ein und ruft dann die rechte Maustaste auf. Dann sollte so ein Bild wie hier links vorliegen. Sollte hier nicht die richtige Sprache für Rechtschreibung online vorliegen, dann einfach auf den unteren Link wechseln und die Sprache auf der Website von Firefox nachinstallieren. Weiterlesen »

Amazon-Link nicht nur Blindtext Generator

Amazon-Link


Ein Blindtext Generator ist hilfreich, wenn man mal schnell einen Text braucht, um Formatierungen zu testen. Der Blindtext Generator ist als hilfreich für Blogger, die eine neue Blogseite testen wollen. Blindtext Generator gibt es als eigenständige Software, doch praktischer ist es, wenn man den Blindtext Generator online abrufen kann.
Man kennt das Problem: Für eine Formatierungsaufgabe braucht man den Blindtext Generator. Wer mit dem Blindtext Generator aber vom Üblichen abweichen will, verwendet schnell allzu viel Zeit mit dem Erstellen des sinnlosen Textes. Weiterlesen »

Amazon-Link Blog erstellen

Amazon-Link

Blogs wie dieser hier, sind nach wie vor wichtig, um publizistisch im Internet wirksam zu werden. Das Blog erstellen ist nicht schwierig, denn es gibt verschiedene Methoden, um das Blog erstellen wirksam zu machen. Einfach geht das Blog erstellen mit einen kostenlosen Bloganbieter wie Blogger oder WordPress. Langfristig besser ist man positioniert, wenn man das Blog erstellen in die eigene Hände nimmt und Webspace mit einer Domainadresse erwirbt.

Warum sollte man einen Blog erstellen? Blogs sind interessant für jeden, der publizistisch im Internet tätig werden will. Das Blog erstellen kann durch eine Privatperson motiviert sein, die sich zu einem Themenfeld umfassend äußern will. Aber auch Unternehmen greifen gerne aufs Blog erstellen zurück, um sich breiter im Internet zu positionieren und mehr Resonanz für Ihr Angebot zu gewinnen. Weiterlesen »

Amazon-Link Facebook Marketing

Amazon-Link Facebook Marketing

Facebook Marketing wird von Unternehmen immer wichtiger genommen, denn Facebook hat einen rasanten Mitgliederzuwachs hingelegt. Facebook Marketing ist anders als herkömmliches Marketing, denn eine Kommunikation auf Facebook läuft persönlicher ab. Beim Facebook Marketing ist auch zu berücksichtigen, dass die Nutzer eine andere Ansprache als über herkömmliche Kanäle erwarten.

Zunächst kann man Facebook Marketing sehr traditionell sehen, in dem man bezahlte Anzeigen auf dem Social Network bucht. Diese Art des Facebook Marketings läuft unter dem Stichwort Facebook Ads. Dieses Facebook Marketing ist anders aufgebaut als herkömmliche Banner. Neben den Medieninhalten gibt es auch bei den Facebook Anzeigen eine optional mögliche Benutzerinteraktion, die besser in ein soziales Netzwerk passt. Unternehmen, die ins Facebook Marketing einsteigen wollen, sind gut beraten, wenn sie sich spezifische Benutzer-Interaktionen einfallen lassen, damit ihre Anzeigen im Rahmen des Facebook-Marketings besser wahrgenommen werden. Weiterlesen »

Werbung